Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 24. Juli 2016

Magischer Familientag im Galileo-Park

Stars und Tricks zum Anfassen

Stars und Tricks zum Anfassen
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Kinderköpfe in Bratpfannen, Kartentricks, die verblüfften oder eintauchen in Cyberwelten, am Sonntag, 24. Juli, beim magischer Familientag im Galileo-Park gab es Zauberei hautnah mit Stars und Tricks zum Anfassen.

Gerade für Familien war der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden am Sonntag ein beliebtes Ziel, denn die bunte Mischung aus faszinierenden Show-Auftritten, persönlichen Gesprächen mit den Künstlern sowie unvergessliche Einblicke in die Geheimnisse von Zauberern, Magiern und Hypnotiseuren bot für alle Altersklassen etwas. So war es nicht verwunderlich, dass schon der erste Aufritt von „Dr. Marrax“, in der Show-Pyramide vor mehr als ausverkauftem Haus stattfand. Als um 14 Uhr die Show nochmals wiederholt wurde, waren selbst die Sitzplätze auf dem Boden vor der Bühne belegt. Zwei Stunden später präsentierte Gerhard Steiger sein Können. Steiger ist Show-Hypnotiseur, der Menschen in Sekundenschnelle in einen hypnotischen Schlaf versetzen konnte und sie so in die Lage versetzte, wahre Wunderwerke zu vollbringen.

Zwischen den Shows galt es die anderen Pyramiden und ihr spannendes Innenleben zu erkunden. Hier konnte man auf eine Zeitreise der Zauberei und Magie gehen. Ob in schrägen Räumen Bälle bergauf rollen zu lassen oder zu versuchen wie Kartentricks gehen, gerade die Kids waren überaus fasziniert. Zauberer und Magier waren überall unterwegs und verblüfften immer wieder mit zauberhaften Showeinlagen und so mancher wird noch auf dem Heimweg überlegt haben, ob das wirklich nur Tricks waren oder ob nicht doch ein wenig Magie mit im Spiel war.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Stars und Tricks zum Anfassen