Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Oberelspe, 4. Januar 2016

Tambourcorps Oberelspe begrüßt sieben neue Mitglieder

Silas Plaßmann neuer 2. Vorsitzender

Verena Gräbener mit sechs der neuen Mitglieder des Tambourcorps.
Verena Gräbener mit sechs der neuen Mitglieder des Tambourcorps.
Silas Plaßmann ist neuer 2. Vorsitzender des Tambourcorps Oberelspe. Dessen Mitglieder haben bei der Generalversammlung am Samstag außerdem sieben neue Musiker offiziell aufgenommen.

Den Posten des Kassierers übernimmt erneut Paul Krengel, der zwischenzeitlich ein Jahr pausiert hatte. In ihren Ämtern bestätigt wurden Yannic Schmidt (Schriftführer), Peter Blöink (Tambourmajor) sowie Markus Stellbrink als Beisitzer Ein neues Gesicht im Vorstand hingegen ist Jugendvertreter Lukas Thielmann.

Mit Marie Dünnebacke, Jolla Kilgus, Hannah Miske, Greta Schech, Amelie Scholtz, Anna-Lena Schulte sowie Simon Zelaso hat das Tambourcorps zudem sieben neue Mitglieder in seinen Reihen begrüßt. Um den Erhalt des Vereins auch langfristig sicherstellen zu können, werden weitere Nachwuchsmusiker gesucht. Interessenten werden gebeten, mit den Vorstandsmitgliedern Kontakt aufzunehmen. 18 Auftritte in 2015 18 Auftritte und 32 Proben absolvierten die Musiker im vergangenen Jahr und nahmen unter anderem an den Schützenfesten in Oberelspe, Oedingen und Listerscheid sowie am Kreisschützenfest in Helden teil. Weitere Auftritte standen beim Schützenball des Oberelsper Schützenvereins, beim Freundschaftstreffen in Altenhundem sowie beim vorweihnachtlichen Konzert des Gesangvereins Harmonie auf dem Programm.

Im noch jungen neuen Jahr feiert das Tambourcorps sein 95-jähirges Bestehen. Geplant ist ein Oktoberfest mit allen städtischen Spielmannszügen und befreundeten Vereinen. (LP)

Bildergalerie: Silas Plaßmann neuer 2. Vorsitzender