Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 23. November 2017

Die wohl älteste Sportgruppe im Kreis Olpe

Senioren im St.-Franziskus-Haus halten sich fit

An jedem Donnerstag treffen sich die Damen und Herren zwischen 82 und 95 Jahren zu ihrer Sporteinheit.
An jedem Donnerstag treffen sich die Damen und Herren zwischen 82 und 95 Jahren zu ihrer Sporteinheit.
Foto: privat
Elspe. Eine Gymnastikgruppe des St.-Franziskus-Seniorenhauses in Elspe ist die wahrscheinlich älteste Sportgruppe im Kreis Olpe. Der Altersdurchschnitt liegt mittlerweile bei über 90 Jahren.

Jeden Donnerstag treffen sich die zwölf Damen und Herren zwischen 82 und 95 Jahren für ihre wöchentliche Sporteinheit. Eine Dreiviertelstunde trainieren sie ihre Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Kondition mit dem Ziel, ihren Alltag so selbständig wie möglich bewältigen zu können. Die vielseitigen Übungen mit Kleinhanteln, Tüchern, Stäben, Bällen oder auch Gewichtsmanschetten machen den Senioren großen Spaß.

Besonders beim Sitz-Fußball mit dem riesigen Wasserball vergessen alle ihre Müdigkeit und ihre kleinen Einschränkungen. Dann geht es hoch her. In schnellem Tempo fliegt der Ball von einer Ecke zur anderen, immer begleitet von anfeuernden Rufen und dem Lachen der sportlichen Senioren. Die Damen und Herren zeigen, dass Sport ein wichtiger Bestandteil des Lebens sein kann und möchten andere motivieren, auch im Alter aktiv zu bleiben.
(LP)

Bildergalerie: Senioren im St.-Franziskus-Haus halten sich fit