Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Bilstein, 30. April 2016

Sekundenschlaf endet mit Überschlag

Sekundenschlaf endet mit Überschlag
Symbolfoto: Kreispolizeibehörde

Am frühen Samstagmorgen, 30. April, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die Straße Freiheit in Bilstein in Richtung Grevenbrück. Als er in Höhe des in Höhe des Bilsteiner Marktes nach eigenen Angaben in einen Sekundenschlaf verfiel, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, musste jedoch im Krankenhaus behandelt werden. (LP)

Bildergalerie: Sekundenschlaf endet mit Überschlag