Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 07. Februar 2019

Mitgliederversammlung

Schützenverein Halberbracht verändert Vorstandsstrukturen

Schützenverein Halberbracht verändert Vorstandsstrukturen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Halberbracht. Der Schützenverein „St. Hubertus“ Halberbracht hat kürzlich seine jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wie Geschäftsbericht und Kassenbericht standen vor allem die Punkte Satzungsänderung und Wahlen im Fokus.

Nachdem Geschäfts- und Kassenbericht vorgetragen wurden, die eine gute Vereinsarbeit und eine gute wirtschaftliche Situation darstellten, kam es zum Punkt Satzungsänderung. Neben dem neu eingefügten Paragraphen zum Datenschutz ging es vor allem um die Umstrukturierung des Vorstandes. Die klassischen Posten des 1. und 2. Vorsitzenden sowie des Geschäftsführers und Kassierers wurden durch vier gleichberechtigte Vorstandsmitglieder ersetzt.

Die Posten wurden umbenannt in Vorstand Finanzen, Vorstand Vereinsarbeit und zwei Posten Vorstand Repräsentation. Letztere vertreten sich gegenseitig und teilen sich ihr Aufgabengebiet. Die ehemaligen Posten des stellvertretenden Geschäftsführers bzw. des stellvertretenden Kassierers wurden in stellvertretender Vorstand Vereinsarbeit und stellvertretender Vorstand Finanzen umbenannt.

Nach der Satzungsänderung kam es zum Punkt Wahlen. Zum neuen geschäftsführenden Vorstand und deren Stellvertretern wurden gewählt: Vorstand Finanzen – Dominic Henrichs, Stellv. Vorstand Finanzen – Julian Winkel, Vorstand Vereinsarbeit – Kai Schröder (alle drei gehörten bereits zuvor dem Vorstand an), stellv. Vorstand Vereinsarbeit – Niklas Berens, Vorstand Repräsentation – Sarah Mettner. Der zweite Posten des Vorstands Repräsentation blieb, wie zuvor der Posten des 1. Vorsitzenden, vorerst vakant.

Hierzu wird es in naher Zukunft eine außerordentliche Mitgliederversammlung geben. Die Mitglieder freuten sich dennoch über das Ergebnis der Wahlen, da mit der amtierenden Schützenkönigin Sarah Mettner die erste Frau in den Vorstand rückt. Neben der Umstrukturierung der Posten ist dies ein weiterer Schritt in Richtung moderner Vereinsausrichtung. Patrick Hufnagel ersetzte den nicht mehr zur Wiederwahl angetretenen Marco Hufnagel als Beisitzer.

Diesem und den auf eigenen Wunsch ausscheidenden Thorsten Berens (2. Vorsitzender) und Steffen Hufnagel (stellv. Geschäftsführer) dankte die Versammlung für ihre geleistete Arbeit. Beim Punkt Verschiedenes wurde unter anderem über die Jungschützensitzung vom Vortag berichtet, bei der Jonathan Grobbel als Nachfolger von Luca Weiße zum Jungschützensprecher neben Felix Griese gewählt wurde. Anschließend ließen die Schützenschwestern & -brüder bei Schnitzel, Kartoffelsalat und einigen kühlen Getränken den Abend ausklingen.
(LP)

Bildergalerie: Schützenverein Halberbracht verändert Vorstandsstrukturen