Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 28. März 2017

Schützenverein Altenhundem bringt die Sauerlandhalle in Schuss

Schützenverein Altenhundem bringt die Sauerlandhalle in Schuss
Foto: privat
Altenhundem. Auch der Schützenverein Altenhundem hat sich am „Lennestädter Tag der Sauberkeit“ beteiligt. Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen waren 35 Schützenbrüder am Samstag, 25. März, zusammengekommen, um in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle zu putzen und zu polieren.

Die rund 100 Veranstaltungen seit dem letzten Arbeitseinsatz hatten so mancherlei Spuren hinterlassen. Neben der notwendigen Grundreinigung ging es auch darum, kleinere Instandsetzungsarbeiten durchzuführen. Den Schützenbrüdern, Jungschützen, Offizieren und Vorstandsmitgliedern gelang es schließlich unter der Projektleitung von Beiratsmitglied Wolfgang Köster, die „Gute Stube“ auf die neue Saison vorzubereiten.

Auch die Außenanlagen wurden in ehrenamtlicher Arbeit wieder auf „Vordermann“ gebracht. So füllten sich etliche Tüten mit Grünschnitt und Müll, der dann fachgerecht entsorgt wurde. „Der Schützenverein Altenhundem und die Volksbank-Arena Sauerlandhalle sind für die neue Schützenfestsaison vorbereitet. Der Vorstand dankt an dieser Stelle für die Resonanz und die Mitarbeit“, teilt der Verein abschließend mit.
(LP)

Bildergalerie: Schützenverein Altenhundem bringt die Sauerlandhalle in Schuss