Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 05. Oktober 2017

Schüler des GymSL erhalten sprachliche Zusatzqualifikation

Mit der Unterstützung des Kurslehrers Daniel Kalbfleisch erhielten Jan Suchomesov, Daria Shvakova und Vincent Laarmann ihr Zertifikat.
Mit der Unterstützung des Kurslehrers Daniel Kalbfleisch erhielten Jan Suchomesov, Daria Shvakova und Vincent Laarmann ihr Zertifikat.
Foto: privat
Altenhundem. Schülern des Gymnasiums der Stadt Lennestadt (GymSL) ist es erneut gelungen, bereits in der Jahrgangsstufe elf ein Zertifikat zu erwerben, das ihnen schon jetzt vergleichbare Sprachkenntnisse in Englisch bescheinigt, wie sie erst im Abitur zu erwarten sind. Daria Shvakova, Vincent Laarmann sowie Jan Suchomesov nahmen Ende Juni an der Volkshochschule Siegen an einer Sprachprüfung der Universität Cambridge teil.

Dort galt es, ihre Kommunikationskompetenz in fünf Bereichen unter Beweis zu stellen. Nach längerer Wartezeit steht nun das Ergebnis fest: Alle Teilnehmenden haben bestanden und können sich darüber freuen, das Zertifikat in ihren Händen zu halten, denn allen konnten hohe fachliche Kenntnisse bescheinigt werden. Daria Shvakovas Leistungen reichten sogar an die einer Muttersprachlerin heran.

Bei dem Zertifikat handelt es sich um eine international anerkannte Zusatzqualifikation, deren Nachweis von vielen Unternehmen und Universitäten von ihren zukünftigen Mitarbeitern bzw. Studenten verlangt wird. So stellen sie die internationale Vergleichbarkeit der Sprachfähigkeiten ihrer Bewerber sicher. Die Prüfungen sind für die Schüler aus einem anderen Grund sehr attraktiv: Die Gültigkeit der bestandenen Prüfung ist unbegrenzt.
(LP)

Bildergalerie: Schüler des GymSL erhalten sprachliche Zusatzqualifikation