Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 28. Juli 2015

Radfahrer flüchtet nach Unfall

Radfahrer flüchtet nach Unfall
Symbolfoto: © B. Wylezich / Fotolia

Ein an der Straße Faulebutter in Meggen geparkter, schwarzer Kia wurde am Samstag, 25. Juli, von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Eine Anwohnerin hatte am Abend zwischen 23 und 23.30 Uhr einen dumpfen Knall und ein Stöhnen gehört, sich zunächst aber nichts dabei gedacht. Später wurden dann die Schäden an dem Pkw entdeckt. Auf Grund der Unfallspuren spricht vieles für einen Radfahrer als Unfallverursacher. Die Schadenshöhe am Kia beträgt 2.500 Euro. (LP)

Bildergalerie: Radfahrer flüchtet nach Unfall