Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 1. November 2015

Polizei fasst Unfallflüchtigen

Polizei fasst Unfallflüchtigen
Ein 53-jähriger Kölner beschädigte am Samstagvormittag, 31. Oktober, mit seinem Mercedes Sprinter auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Altenhundem einen geparkten Suzuki Swift und haute ab.

Beim Rückwärtsfahren war der Sprinterfahrer gegen das Fahrzeugheck des Suzuki geprallt und hatte dabei erheblichen Schaden verursacht. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der 53-jährige seine Fahrt gegen 10.50 Uhr fort. Zeugen beobachteten allerdings den Vorfall und informierten unverzüglich der Polizei.

Der Unfallverursacher konnte so im Rahmen der Fahndung auf der B 54/55 nahe der Autobahnanschlussstelle Olpe gestellt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht. Sein Führerschein wurde an Ort und Stelle beschlagnahmt. (LP)

Bildergalerie: Polizei fasst Unfallflüchtigen