Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 09. November 2017

Ökumenischer Jugendgottesdienst in der Klosterkirche Maria Königin

Der katholische Pastor Ludger Wollweber und der evangelische Pastor Martin Behrensmeyer tauschten bei einem Jugendgottesdienst ihre Gewänder.
Der katholische Pastor Ludger Wollweber und der evangelische Pastor Martin Behrensmeyer tauschten bei einem Jugendgottesdienst ihre Gewänder.
Foto: privat
Altenhundem. Ein ganz ungewohntes Bild haben jetzt katholische und evangelische Schüler der Klassen 8 am Gymnasium Maria Königin erlebt. Im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes nahmen der katholische Pastor Ludger Wollweber und der evangelische Pastor Martin Behrensmeyer einen Perspektivwechsel vor und schlüpften in die Rolle des jeweils anderen.

Damit dies auch äußerlich sichtbar wurde, tauschten sie auch ihre Gewänder. Im Gespräch der beiden Geistlichen wie im gesamten Gottesdienst wurde auch klar, dass es mittlerweile viel mehr Verbindendes zwischen den Konfessionen gibt als Trennendes. 

Am Sonntag, 12. November, beim Ökumenischen Jugendgottesdienst werden Wollweber und Behrensmeyer wieder dabei sein und die spannende Frage ist, ob sie erneut das Gewand der anderen Konfession anziehen.

Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr in der Klosterkirche Maria Königin.  Mit einem Projekttag für die achten Klassen und den zwei ökumenischen Gottesdiensten würdigt das Gymnasium Maria Königin das Reformationsjubiläum.
(LP)

Bildergalerie: Ökumenischer Jugendgottesdienst in der Klosterkirche Maria Königin