Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 5. September 2016

Beschäftigter der Werthmann-Werkstatt verstärkt das Team

Neues Gesicht bei CariArt und Weltladen

Marco Schultze verstärkt das Team von CariArt und Weltladen.
Marco Schultze verstärkt das Team von CariArt und Weltladen.
Seit einiger Zeit gibt es im CariArt und Weltladen in der Gartenstraße 6 in Altenhundem ein neues Gesicht: Marco Schultze, Beschäftigter der Werthmann-Werkstatt aus Meggen, absolviert dort ein Praktikum.

Marco Schultze unterstützt die ehren-und hauptamtlichen Mitarbeiter bei einem einzigartigen Angebot: CariArt und Weltladen ist eine Kombination aus einem Laden und einer Beratungsstelle. Von Anfang an wurde der junge Mann herzlich im Team aufgenommen und nach und nach in die Abläufe eingearbeitet. Bei Unklarheiten steht ihm jederzeit seine Praxisanleiterin Beatrix Wiese zur Seite. Beratung und Gespräch Der junge Mann berät die Kunden bei Fragen zum Sortiment oder der Auswahl des passenden Geschenkes. Er ist aber auch erster Ansprechpartner für Menschen, die Hilfe suchen oder einfach mit jemanden über ihre Sorgen und Nöte sprechen möchten. Durch die sehr vielschichtigen Aufgaben kann er in mehreren Bereichen Praxiserfahrung sammeln: sei es bei der Arbeit am Computer, bei der Kontrolle der bestellten Ware, beim Kontakt mit den Kunden oder bei Begegnungen mit Menschen aller Kulturen.

Das Team von CariArt und Weltladen nimmt sich gerne Zeit für die Anliegen der Kunden bzw. Ratsuchenden. Gerne können sich hierfür auch weitere Personen melden, die Freude am Umgang mit Menschen haben und sich eine Mitarbeit bei diesem Angebot der Caritas vorstellen können. "Heimat-Shoppen" Im September nimmt CariArt und Weltladen an der NRW-weiten Aktion „Heimat Shoppen“ teil, bei der die Menschen für den Einkauf „vor Ort“ sensibilisiert werden sollen.

Informationen gibt Beatrix Wiese unter 02723/9556-0 oder bwiese@caritas-olpe. (LP)

Bildergalerie: Neues Gesicht bei CariArt und Weltladen