Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 26. August 2017

Elke Katharina Klaudy von der Universität Duisburg-Essen referiert

Netzwerk der Familienzentren veranstaltet Fachtag

Netzwerk der Familienzentren veranstaltet Fachtag
Symbolfoto: Prillwitz
Meggen. Das Netzwerk der Familienzentren veranstaltet am Mittwoch, 11. Oktober, einen Fachtag im Pfarrheim Meggen. Dabei wird unter anderem besprochen, wie sich Familie und Beruf in der heutigen Zeit sinnvoll verbinden lassen, welchen gestiegenen Anforderungen Erzieherinnen und Erzieher gegenüberstehen und wie soziale Unterstützungssysteme wie Kindertageseinrichtungen und Ganztagsschulen den Alltag erleichtern können. Als Referentin wird Elke Katharina Klaudy erwartet.

Elke Katharina Klaudy ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Duisburg-Essen und wird gemeinsam mit Experten aus den Bereichen Beratung, Familienbildung, Kindertagespflege, Kommune und Jobcenter zwischen 8.30 und 16.00 Uhr mit den Teilnehmern diskutieren. Dazu eingeladen sind Erzieherinnen, Träger sowie Mitarbeiter aus der Familienberatung, Familienbildung, Kindertagespflege und den Kommunen. Anmeldungen für den Fachtag werden bei der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung Olpe unter olpe@kefb.de entgegengenommen. (LP)

Bildergalerie: Netzwerk der Familienzentren veranstaltet Fachtag