Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 20. Januar 2017

JHV: Fünf Jubilare, zwei neue Mitglieder, eine neue Schriftführerin

Musikzug Oedingen: Andreas Sapp als 2. Vorsitzender wiedergewählt

Die Jubilare: (von links) Andreas Schmitte, Johannes Rademacher, Martin Bödefeld, Esther Just und Andreas Sapp, der überdies als 2. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt wurde.
Die Jubilare: (von links) Andreas Schmitte, Johannes Rademacher, Martin Bödefeld, Esther Just und Andreas Sapp, der überdies als 2. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt wurde.
Foto: privat
Oedingen. Zwei neue Vereinsmitglieder, ein neues Mitglied im geschäftsführenden Vorstand und fünf Ehrungen langjähriger Mitglieder: Namen standen bei der Jahreshauptversammlung des Musikzug Oedingen der Freiwilligen Feuerwehr, die jetzt im Speisesaal der Oedinger Scützenhalle stattfand, im Mittelpunkt. Bei den turnusmäßigen Wahlen setzten die Mitglieder auf Kontinuität und bestätigten unter anderem den 2. Vorsitzenden Andreas Sapp im Amt. Der Bericht des Musikzuges:

„Am vergangenen Samstag fand die jährliche Generalversammlung des Musikzuges Oedingen der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt e.V. im Speisesaal der Oedinger Schützenhalle statt. Hierzu waren alle aktiven, passiven und fördernden Mitglieder herzlich eingeladen und resümierten gemeinsam das vergangene Jahr. 

Als besondere Highlights des vergangenen Jahres wurden neben den Schützenfesten vor allem das Frühjahrskonzert in Salwey, der Schützenball und das Adventskonzert in der Oedinger Schützenhalle genannt. Petra Esleben betont als erste Vorsitzende, dass der Verein gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken kann.
Ein besonderes Augenmerk der Versammlung lag auf den Ehrungen, die von Petra Esleben persönlich durchgeführt wurden. Sie freute sich, die Ehrungen von insgesamt 180 Musikerjahren vornehmen zu dürfen und den Jubilaren jeweils die entsprechenden Ehrennadeln, Urkunden und Präsente zu überreichen. Die Ehrungen umfassen die 20-jährige aktive Mitgliedschaft von Esther Just sowie die Ehrungen für bereits 40-jährige aktive Mitgliedschaft im Verein von Martin Bödefeld, Johannes Rademacher, Andreas Sapp und Andreas Schmitte. Insgesamt 20+40+40+40= 180 Jahre Musik. „Ich finde 40-jährige Mitgliedschaft schon beachtlich“, staunte selbst die erste Vorsitzende. 

Ebenfalls unter den Anwesenden war Stadtbrandinspektor Markus Hamers. Er begrüßte Yannick Borchadt und Davin Sapp als neue Vereinsmitglieder und ernannte sie in diesem Zusammenhang jeweils zum Feuerwehrmannanwärter. Weiter wurden Tim Gies, Leon Sapp, David Henke und Leonard Schulte nach erfolgreich bestandener D1-Prüfung zum Feuerwehrmann befördert. Yvonne Horst ist neue Schriftführerin Neben den Ehrungen und Beförderungen standen einige Wahlen auf der Tagesordnung. Hier wurde Andreas Sapp in seinem Amt als zweiter Vorsitzender turnusmäßig für die nächsten vier Jahre bestätigt. Als neues geschäftsführendes Vorstandsmitglied wurde Yvonne Horst zur neuen Schriftführerin ernannt. Ihr vorheriges Amt als zweite Kassiererin wird fortan von Justin Hachen übernommen. Zudem wurden Raphael Baumhoff als aktiver Beisitzer, Alfred Esleben als Instrumentenwart, Gabi Müller als Zeugwartin und Jessica Siebeneich-Pöggeler als Notenwartin wiedergewählt.

Alle Mitglieder freuen sich bereits unter dem Dirigat von Christian Behrens in die neue Saison zu starten.
(LP)

Bildergalerie: Musikzug Oedingen: Andreas Sapp als 2. Vorsitzender wiedergewählt