Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Saalhausen, 25. Juni 2016

Musik und Demenz

Vortrag: Musik und Demenz
Symbolfoto: © Christopher Finke
Studien belegen die positive Wirkung von Musik bei Menschen mit demenzieller Erkrankung. Pflegende Angehörige oder Menschen, die sich für dieses Thema interessieren, sind für Dienstag, 5. Juli, zu einer 90-minütigen Informationsveranstaltung Uhr in die Praxis für Musik- und Klangtherapie (Drosselstraße 2) in Saalhausen eingeladen. Los geht´s um 16.30 Uhr.

„Dabei kann die Musik helfen, Brücken zu bauen und an altes Wissen anzuknüpfen. Durch den Einsatz spezieller Instrumente und Methoden können auch beruhigende und entspannende Wirkungen erzielt werden“, heißt es in der Ankündigung. Sigrid Baust, Musik- und Gerontotherapeutin, referiert über dieses Thema. Weiterhin informiert Claudia Hufnagel von der Pflegeberatung im Haus der Knappschaft über Abrechnungsmöglichkeit mit den Pflegekassen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Interessenten werden jedoch gebeten, sich per E-Mail an info@klangschichten.de oder telefonisch unter 0176/ 5223 7566 anzumelden. (LP)

Bildergalerie: Musik und Demenz