Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Grevenbrück, 31. Mai 2015

Motorradunfall mit drei Verletzten

Motorradunfall mit drei Verletzten
Symbolfoto: Matthias Clever
Drei Leichtverletzte und ein Schaden von 9000 Euro: Am Sonntagnachmittag kam es gegen 14.20 Uhr auf der Kölner Straße in Grevenbrück zu einem Verkehrsunfall.

Ein 20-Jähriger war mit seinem VW Gold von Bonzel kommend in Richtung Grevenbrück-Zentrum unterwegs. Neben dem Lennestädter saß eine 17-jährige Beifahrerin. Der Fahrer wollte auf die Straße Twiene links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Motorrad. Der 44-jährige Wuppertaler hatte keine Chance rechtzeitig sein Krad zu bremsen, daher kam zur Kollision. Alle drei Unfallbeteiligten verletzten sich dabei leicht und kamen ins Krankenhaus. Nach Polizeiangaben sind alle Betroffenen wieder entlassen worden. Vor allem der Motorradfahrer hatte Glück im Unglück. Oft enden solche Unfälle laut Polizei mit schweren Verletzungen oder gar tödlich. (mc)
(LP)

Bildergalerie: Motorradunfall mit drei Verletzten