Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 12.05.2016

Meldungen


Offenes Sportangebot für Mädchen und Jungen

Maumke. Jeden Mittwoch gibt es in der Turnhalle der Grundschule in Maumke von 16 bis 17.30 Uhr ein Ballsportangebot. Alle Jungen und Mädchen zwischen sechs und 14 Jahren können dieses kostenlos und unverbindlich annehmen. Im Vordergrund stehen Spaß, Mannschaftssport, Bewegung und Teamwork.

Es handelt sich um ein Angebot des Trägerwerk für aufsuchende und offene Jugendarbeit. Weitere Infos unter Tel. 0151/19150757 (Kristina Schulte, Fachkraft für aufsuchende Jugendarbeit).

Pfingst-Wanderung des SGV Oberelspe

Oberelspe. Der SGV Oberelspe lädt für Pfingstsonntag, 15. Mai, zu einer Wanderung zur alten Mühle in Frettermühle ein. Die Wanderung umfasst 20 Kilometer und führt über den Kirchloh und das Ratzebeil. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Bushaltestelle.

Die SGV-Hütte Oberelspe ist am Pfingstsonntag, 15. Mai, geschlossen, dafür aber am Pfingstmontag, 16. Mai, von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Frauenberatung im Rathaus

Altenhundem. Eine Sprechstunde wird von der Frauenberatungsstelle Olpe im Lennestädter Rathaus am Mittwoch, 18. Mai, zwischen 9 und 14 Uhr angeboten. Zwischen 9 und 11 Uhr gibt es eine offene Beratungszeit. In dieser Zeit können sich Frauen ohne vorherige Terminabsprache beraten lassen, auch eine telefonische Beratung ist unter 02723/608-190 möglich. Ab 11 Uhr können Beratungsgespräche mit Terminabsprache wahrgenommen werden. Ein Termin kann unter Tel. 02761/1722 vereinbart werden.

Die Beratungen unterliegen der Schweigepflicht und sind kostenlos. Auf Wunsch wird auch anonym beraten. Frauen können sich zu vielfältigen Themen, wie beispielsweise Gewalt, Trennung, Ängste, Suchtprobleme und Arbeitsplatzkonflikte an die Beratung wenden. Die Sprechstunde ist ein Angebot von "Frauen helfen Frauen" Olpe in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lennestadt.

Nächstes internationales Frauenfrühstück

Meggen. Am Mittwoch, 18. Mai, findet von 9 bis 11 Uhr das nächste Internationale Frauenfrühstück in der AWO-Begegnungsstätte in Meggen statt. Um planen zu können, wird um telefonische Anmeldung im HANAH-Servicebüro für Familien und Senioren, Telefon 02723/608-220, gebeten.

Frauen unterschiedlicher Nationalitäten, die in Lennestadt wohnen, sollen beim Frauenfrühstück die Gelegenheit haben, sich zu treffen und auszutauschen. Begleitet wird das Internationale Frauenfrühstück von der Gleichstellungsbeauftragten, der Fachkraft für Integration und dem HANAH-Servicebüro für Familien und Senioren der Stadt Lennestadt, sowie ehrenamtlichen Helferinnen. Eine weitere Kooperationspartnerin ist die Janusz-Korczak-Schule Grevenbrück, die mit einer Gruppe von Schülerinnen die Vorbereitung des Frühstücksbuffets übernimmt.

Das Frühstück findet regelmäßig an jedem dritten Mittwoch im Monat von 9 bis 11 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte in Meggen statt. Kosten pro Teilnehmerin: 3 Euro.

Nächstes Trauercafé

Altenhundem. Das Team der Camino-Trauerbegleiter lädt Trauernde für Sonntag, 22. Mai, von 9 bis 11 Uhr zu einem gemütlichen Frühstück und Beisammensein ein. Das Treffen findet in den Räumen der Caritas-Station (Gartenstraße 6, 2. Etage) statt. Um telefonsiche Anmeldung wird gebeten unter 02723/95560.
(LP)

Bildergalerie: Meldungen