Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 27.11.2015

Meldungen


Einstündige Sperrung der Staße "Rübergerbrücke"

Altenhundem. Die Staße "Rübergerbrücke" im Bereich unter der Linde ist am Samstag 5. Dezember, zwischen 17 und 18 Uhr gesperrt. aus Gründen der Sicherheit für die Kinder, für den Staßenverkehr gesperrt wird. Damit soll die Sicherheit der Kinder, die an der in diesem Bereich stattfindenden Nikolausfeier im Jammertal teilnehmen. Marken für die Nikolaustüten sind noch bis Dienstag 1. Dezember, erhältlich bei der Buchhandlung Schulte, Bücherei Hamm, der Metzgerei Wesener, der Gaststätte "Zur Forelle" und bei Gottfried Friedrichs Am Rüberg 19.

Vollsperrung der Hangstraße

Grevenbrück. Die Stadt Lennestadt weist darauf hin, dass die Hangstraße in wegen Kanalarbeiten vom 1. bis zum 3. Dezember voll gesperrt ist.

Glaubensabend zum Thema „Dem Ruf Gottes tatkräftig folgen“

Meggen. Am Donnerstag, 3. Dezember, findet ab 19.30 Uhr der zweite Glaubensabend für ehrenamtliche Mitarbeiter im Pastoralen Raum Lennestadt im Pfarrheim in Meggen statt. Das Thema „Dem Ruf Gottes tatkräftig folgen“ steht am Beispiel der Berufung des heiligen Petrus im Fokus. Weitere Termine hierfür: 7. und 28. Januar.

"Frauenkaffee" mit Unterhaltungsprogramm

Oedingen. Zum "Frauenkaffee" lädt die kfd Oedingen alle Mitglieder und Gäste für Sonntag, 29. November, ab 14.30 Uhr in die Schützenhalle ein. Für Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen sorgt die Theatergruppe Oedingen. Anmeldungen nehmen die kfd- Mitarbeiterinnen persönlich entgegen. Außerdem können bei Elfriede Rüther Plätze unter Tel. 02725/7389 gebucht werden.

Nikolausfeier in Oedingen

Oedingen. Die Schützenbruderschaft St. Burchard lädt für den 2. Adventssonntag, 6. Dezember, zur Nikolausfeier in die Schützenhalle ein. Kindergarten- und Grundschulkinder führen ein Unterhaltungsprogramm auf und werden dabei vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oedingen unterstützt. Für den Nachmittag hat sich außerdem der Nikolaus angekündigt, der nach den Aufführungen kleine Präsente an die Kinder verteilt. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr.

Die Schützen weisen darauf hin, dass aus organisatorischen Gründen vor der Feier und bis einschließlich Freitag, 4. Dezember, Wertkarten für die Nikolaus-Tüten erworben werden müssen. Die Karten sind zum Preis von 3,50 Euro bei den Bäckereien Tröster in Oedingen und Brinker in Oberelspe erhältlich.

Nikolausfeier des SGV Meggen

Meggen. Der Sauerländische Gebirgsverein, Abteilung Meggen, lädt Mitglieder und Gäste für Samstag, 5. Dezember, zur Nikolausfeier in die SGV-Hütte ein. Hier werden Kaffee und Kuchen serviert, außerdem ist für Unterhaltung gesorgt. Auch der Nikolaus hat seinen Besuch angekündigt. Los geht´s um 15 Uhr. Anmeldungen für die Feier nimmt Tanja Marx telefonisch unter 02721/605385 entgegen.

Wochenmarkt am Busbahnhof

Altenhundem. Auf dem Marktplatz in Altenhundem findet von Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. November, der Weihnachtsmarkt statt. Deshalb laden die Markthändler ihre Kunden am Freitag, 27. November, zum Einkauf im Bereich des Busbahnhofes Altenhundem ein. Das gewohnte Sortiment aus Obst und Gemüse, Käse und Fisch, Geflügel, Gewürze, Bekleidung und griechischen Spezialitäten steht in der Zeit von 8 bis 14 Uhr zum Verkauf.

Vollsperrung der Fußgängerbrücke Wigey

Altenhundem. Die Fußgängerbrücke über die Lenne im Bereich Wigey ist vom 30. November bis 18. Dezember voll gesperrt. Das bisherige Bauwerk wird abgerissen und durch eine neue Brücke ersetzt, teilt die Stadt mit.

Bürgerbüro am Freitag geschlossen

Altenhundem. Die Stadt Lennestadt teilt mit, dass wegen dringend notwendiger Baumaßnahmen am Computernetzwerk das Bürgerbüro am Freitag, 27. November, ab 12 Uhr geschlossen werden muss.

Gottesdienst für Kleinkinder

Altenhundem. Der nächste Kleinkindergottesdienst zum Thema "Die Heilige Lucia" findet am Freitag, 27. November, um 16 Uhr in der St.-Agatha-Pfarrkirche Altenhundem statt. Anschließend sind große und kleine Besucher zum gemütlichen Beisammensein ins Pfarrzentrum eingeladen. Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher.

Ausflug der kfd Elspe nach Hattingen

Elspe/Hattingen. Die kfd Elspe besucht in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt in Hattingen. Der Ausflug ins Ruhrgebiet findet am Mittwoch, 2. Dezember, statt und schließt eine Stadtführung mit ein. Der Reisebus fährt um 9.30 auf dem Marktplatz ab, die Rückfahrt in Hattingen ist für 20 Uhr angesetzt.

Die Kosten (inklusive Stadtführung) betragen für kfd-Mitglieder 22, für Nichtmitglieder 27 Euro. Die kfd weist darauf hin, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Verbindliche Anmeldungen nimmt Elisabeth Schmittgens entgegen, die telefonisch unter 02721/20241 zu erreichen ist.

Café für Ehrenamtler

Altenhundem. Zum 2. Ehrenamtscafé für alle ehrenamtlich Engagierten in der Flüchtlingshilfe lädt EiL (Ehrenamt in Lennestadt) in Kooperation mit dem DRK-Mehrgenerationenhaus am Donnerstag, 3. Dezember, ab 16 Uhr in die Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes in Altenhundem ein. Das Ehrenamtscafé soll Raum zum gemeinsamen Austausch über persönliche Erfahrungen und für Begegnungen bieten. Das gegenseitige Kennenlernen der Helfer, die sich für Flüchtlinge einsetzen, soll gefördert werden. Auch interessierte Bürger sind eingeladen.

Anmeldungen bis Dienstag, 1. Dezember, unter Tel. 02723/ 608 220 oder per E-Mail an eil@lennestadt.de.
(LP)

Bildergalerie: Meldungen