Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 23. Mai 2016

Konzert mit mehr als 200 Schülern

Maria Königin singt und swingt

Echte Gesangstalente finden sich unter den Schülern immer wieder.
Echte Gesangstalente finden sich unter den Schülern immer wieder.
Das Gymnasium Maria König lädt zum Schulkonzert in die Sporthalle der Schule ein. Am Freitag, 3. Juni, heißt es ab 18 Uhr „MK singt und swingt“. Mit dabei sind mehr als 200 Schüler, die in verschiedenen Ensembles singen, musizieren oder tanzen.

Die musikalische Bandbreite reicht dabei von klassischen Stücken bis hin zu Hits aus der Pop- und Rockmusik. Die Big Band und die Junior-Band werden Swing- und Popmusik präsentieren, der Sextanerchor wird schwungvolle Lieder beisteuern und der Oberstufenchor zeigt einmal mehr seine Begeisterung für den Gesang.

Intensiv hat auch das Schulorchester wieder bekannte Stücke eingeübt, insgesamt erwartet die Besucher ein bunter Strauß an Melodien aus Klassik, Folklore, Rock und Pop. Einen besonderen Akzent liefern die Mädchen der Tanz-AG zu flotten Rhythmen der aktuellen Musikszene.
Eine feste Größe beim Schulkonzert ist die Big Band.
Das Konzert steht unter der Leitung der Musiklehrer Maria Gerlach, Harald Jüngst, Frederik Linn, Berthold Kresin und Juliane Beckmann. Die Tanzeinlagen wurden von Linda Lingenauber und Elena Opitz aus der Jahrgangsstufe 11 eingeübt.
Der Eintritt für das Konzert beträgt 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Schüler. (LP)

Bildergalerie: Maria Königin singt und swingt