Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 19.02.2016

Mann bedrängt 18-Jährige

Mann bedrängt 18-Jährige
Symbolfoto: Nils Dinkel
In der Unterführung im Bereich der „Alten“ Post in Altenhundem soll eine junge Frau am Freitagabend, 19. Februar, belästigt worden sein.

Die 18-Jährige aus Attendorn war nach eigenen Angaben in Richtung der Unterführung unterwegs, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen, gegen die Wand gedrückt und kurzzeitig festgehalten worden sei. Der Täter habe sich anschließend eilig in Richtung „Alte Post“ bewegt.

Bei dem Täter soll es sich um einen dunkelhäutigen Mann handeln. Er soll circa 1,70 Meter groß, 30 Jahre alt und etwa 70 Kilogramm schwer gewesen sein. Der Mann soll mit einer schwarzen Jacke mit schwarzer Kapuze und einer schwarzen Jeans bekleidet gewesen sein. Außerdem habe er schwarze Handschuhe getragen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Olpe zu melden, Tel. 02761-9269-0. (LP)

Bildergalerie: Mann bedrängt 18-Jährige