Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 11. November 2016

Konzert am Sonntag, 27. November

„Make War“ rocken in der OT Grevenbrück

„Make War“ rocken in der OT Grevenbrück
Foto: privat
Grevenbrück. Die OT Grevenbrück und das Kulturkartell Lennestadt laden für Sonntag, 27.November, zum nächsten Konzert in die OT ein. Dieses Mal aber nicht am gewohnten Samstagabend, sondern im Rahmen einer „Matinee-Show“ am späten Sonntagnachmittag.

Auf der Bühne werden an diesem Tag die Punk-Rocker von „Make War“ aus New York stehen, die sich extra über den „großen Teich“ nach Europa aufmachen, um in der OT ihren ehrlichen, rauen Punkrock mit mitreißenden Sing-Alongs zu präsentieren.

Im Gepäck haben sie dabei „Cory Call“: Der Sänger von „Arliss Nancy“ ist solo unterwegs, schnallt sich seine Akustikgitarre um und gibt ein paar Hits im akustischem Gewand zum besten. Support kommt an diesem Tag vom Singer-/Songwriter „still afloat“ aus Lennestadt. Passend zum außergewöhnlichen Termin werden an diesem Tag neben den üblichen Kaltgetränken auch Kaffee und Kuchen gereicht. Einlass ist ab 17 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro. (LP)

Bildergalerie: „Make War“ rocken in der OT Grevenbrück