Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 14. April 2018

Kostenpflichtige Energieberatung der Lennestädter Verbraucherzentrale

Kostenpflichtige Energieberatung der Lennestädter Verbraucherzentrale
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Altenhundem. Für alle, die im Haus oder Mietwohnung die Energiekosten senken, einen Altbau modernisieren und dabei Energie einsparen und Komfort gewinnen möchten oder den Bau eines energiesparenden Hauses planen, bietet die Verbraucherzentrale Lennestadt am Donnerstag, 3. Mai, eine kostenpflichtige Energieberatung an.

Ein erfahrener Architekt und „echter Energiesparprofi“ zeigt, wie durch die Kombination verschiedener Maßnahmen Kosten, Nutzen und Spareffekte optimiert und wie für etwaige Vorhaben Fördermittel vom Staat erhalten werden.

„Eine anbieterunabhängige Meinung zum effizienten Energieeinsatz, zu Energieeinsparung und zum Einsatz erneuerbarer Energien in privaten Wohngebäuden bietet die kostenpflichtige Energieberatung der Verbraucherzentrale Lennestadt“, teilt die Verbraucherzentrale mit.

Die Terminvereinbarung ist telefonisch unter  0 27 23/71 95 70 oder 0800/ 8 09 80 2 4 00 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer) möglich. Für den nächsten Beratungstag, 3. Mai sind noch Termine frei.
(LP)

Bildergalerie: Kostenpflichtige Energieberatung der Lennestädter Verbraucherzentrale