Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 5. März 2016

Mitglieder fliegen nach Mallorca / Neuauflage von „Rock in den Mai“

Königsclub feiert 20. Geburtstag

Gute Stimmung beim Königsclub 18:46 n.e.V.: Die Männer feiern in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen des Clubs - unter anderem mit der beliebten
Gute Stimmung beim Königsclub 18:46 n.e.V.: Die Männer feiern in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen des Clubs - unter anderem mit der beliebten "Rock in den Mai"-Party.
Zwei Jahrzehnte Königsclub 18:46 n.e.V., 35 Mitglieder, sechs Könige und zahlreiche soziale und familiäre Aktivitäten: Altenhundems größter Königsclub kann in seinem Jubiläumsjahr stolz auf die vergangenen 20 Jahre zurückblicken. Bei der Generalversammlung standen die Planungen für den runden Geburtstag auf dem Programm. Im Mittelpunkt dabei: Eine neue Auflage der beliebten „Rock in den Mai“-Party am Samstag, 30. April 2016 im kleinen Saal der Volksbankarena Sauerlandhalle.

20 Jahre ist es her, dass sich in Altenhundem 30 junge Männer zusammenschlossen und um 14 Minuten vor 19 Uhr entschieden: „Wir gründen einen Königsclub.“ Damit jeder Ottonormalverbraucher die Chance hat, König in Altenhundem zu werden. Die Uhrzeit wurde kurzerhand in einen Namen für Truppe umgewandelt: „Königsclub 18:46 n.e.V.“

Mit einigen Ab- und Neuzugängen zählt der Club heute 35 Mitglieder, von denen schon sechs den Königsvogel aus dem Kugelfang holten. Außerdem sind viele Mitglieder aktiv im Vorstand und Offizierskorps des Schützenvereins Altenhundem tätig. Soziales Engagement wichtig Ein großes Anliegen war dem Königsclub immer, sich sozial zu engagieren. So erinnert man sich noch heute gerne an die Reifenwechselaktion zugunsten des Elisabeth-Hospizes im Jahr 2003, außerdem überreichte man vor einigen Jahren einen Notfall-Rucksack im Wert von 1000 Euro an den Schützenverein. Doch auch das gesellige Zusammensein wird im Königsclub 18:46 immer groß geschrieben: Neben vielen Aktionen für die ganze Familie organisierten die jungen Männer jahrelang die legendäre Sauerland-Party.

Den zehnten Geburtstag feierten die Clubber plus Partnerinnen mit einem Großen Zapfenstreich auf der Hohen Bracht. Auch für den 20. Geburtstag haben sie sich einiges überlegt: So steht eine Club-Tour nach Mallorca auf dem Programm, außerdem sind eine Jubiläumsveranstaltung und ein Familienfest geplant. „Royal Flashback“ rockt in den Mai Ein Höhepunkt wird aber wieder die „Rock in den Mai“-Party sein: Für die Jubiläumsauflage haben die Königsclubber die Band „Royal Flashback“ eingeladen. Und so werden am Samstag, 30. April, die goldenen 80er Jahre Einzug in den kleinen Saal der Volksbankarena Sauerlandhalle halten – live, handgemacht und rockig. Der Königsclub 18:46 freut sich schon jetzt, gemeinsam mit vielen Besuchern den runden Geburtstag zu feiern. (LP)

Bildergalerie: Königsclub feiert 20. Geburtstag