Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 27.10.2021

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“

Kita St. Barbara Halberbracht als familienpastoraler Ort zertifiziert

Das Team des St.-Barbara-Kindergartens Halberbracht freut sich über die Zertifizierung zum familienpastoralen Ort.
Das Team des St.-Barbara-Kindergartens Halberbracht freut sich über die Zertifizierung zum familienpastoralen Ort.
privat
Halberbracht. Die katholische Kindertageseinrichtung St. Barbara Halberbracht, in der Trägerschaft der Kita gGmbH Siegerland-Südsauerland, ist jetzt als „familienpastoraler Ort“ zertifiziert worden.

Mit dem Zertifikat wird die gute religionspädagogische Zusammenarbeit mit der örtlichen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, die pastoraler Träger vor Ort ist, gewürdigt. Damit zeichnet das Erzbistum Paderborn die systematische Umsetzung familienpastoraler Standards in den Einrichtungen aus.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Der Prozess hat das Team, die Eltern und die Kinder motiviert, bereits vorhandene religiöse Elemente innerhalb der KiTa neu zu entdecken und in den Zusammenhang des familienpastoralen Ortes zu stellen. Der Kindergarten ist ein Ort, an dem Glauben gelebt, Wertschätzung erlebt und religiöses Tun vorgelebt wird. „Einfach ein Ort, an dem sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen wohlfühlen“, sagen die Mitarbeiter der Einrichtung.

Sie nahmen die Auszeichnung in einer gemeinsamen Feierstunde im Rahmen einer Andacht mit den Kindern und Eltern sowie Vertretern der örtlichen Gremien der Kirchengemeinde entgegen.


Das Schild mit Kreuz und Logo weist ab sofort schon am Eingang darauf hin, dass die katholische KiTa ein wichtiger pastoraler Ort in der Gemeinde ist.

Fünf pastorale Standards

Um die Vorgaben zur Qualifizierung zu erfüllen, mussten fünf pastorale Standards erarbeitet werden. Hierzu gehören

  • die Weitergabe des Glaubens,
  • Beratung für Eltern in Fragen der Erziehung und Lebensgestaltung,
  • Angebote, mit denen sich die Einrichtung für Familien im Sozialraum einsetzt,
  • Bildungsangebote für Familien,
  • Angebote, die das Leben in den Familien unterstützen.

Mit diesem Zertifikat wird die gute Arbeit der Kindertageseinrichtung St. Barbara gewürdigt. Pastor Wollweber bedankte sich beim gesamten Team für sein Engagement und die gute (religions-) pädagogische Arbeit. Wollweber: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“.

(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Burger für BRUSE!

Hallo zusammen,

da leider aufgrund der Pandemie unsere Weihnachtsfeier ein weiteres Mal ausfallen muss, wurde auf unseren Hof der mobile Food-Truck von "Boerger & Friends" bestellt. 🍔

Jeder Mitarbeiter konnte sich im Vo...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kita St. Barbara Halberbracht als familienpastoraler Ort zertifiziert