Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 19. Januar 2016

Zu wenige Eintrittskarten verkauft / "Wir kommen wieder"

Karneval der "Spassbacken" fällt aus

"De Spassbacken" sorgen immer für gute Laune - doch die Veranstaltung am Sonntag, 24. Januar, mussten sie leider absagen.
Foto: Archiv
Die Enttäuschung ist groß: „De Spassbacken“ müssen ihren Frauenkarneval, der für Sonntag, 24. Januar geplant war, absagen. Grund: Es wurden nicht genug Tickets verkauft. Doch die muntere Frauentruppe verspricht: „Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder – keine Frage!“

Die acht Altenhundemer "Spassbacken" - seit 2003 unter diesem Namen aktiv - sind überall mehr als beliebt und gerne gesehen. Auch 2015 war für die Truppe ein erfolgreiches Jahr: Sie traten beim EiL-Ehrenamtstag in den Sauerland-Pyramiden auf, unterstützten das Hospizkonzert tatkräftig und waren zu Gast bei den Theatervorstellungen in Langenei und der Comedy-Veranstaltung mit Frieda Braun. Keine Chance für eigene Veranstaltung „Vor diesem Hintergrund ist es besonders schade, dass wir unsere eigene Veranstaltung absagen müssen“, sagt Susanne Ludwig von den „Spassbacken“. Doch mit der geringen Anzahl an verkauften Karten sei eine kostendeckende Veranstaltung nicht zu realisieren. Schwer fällt der Gruppe die Absage mit Blick auf die Närrinnen, die schon eine Karte gekauft hatten und dieser Veranstaltung seit Jahren die Treue gehalten haben.

Mit dieser Entscheidung setzt sich ein Negativ-Trend fort, den bereits andere Altenhundemer Veranstalter zu spüren bekommen haben. „Es wird immer schwerer, gerade einheimische Altenhundemer zu motivieren, Veranstaltungen im eigenen Ort zu besuchen und zu unterstützen“, wissen die „Spassbacken“. Eine Pause Sie selbst sehen die abgesagte Veranstaltung als Pause und versprechen: „Wir kommen wieder – mit einem neuen Konzept.“ Wer die „Spassbacken“ trösten möchte, trifft sie am Sonntag, 24. Januar, ab 15.11 Uhr im „Ilot“ bei Moni und Andi - dort wo alles begann.

Die gekauften Tickets können bei den Vorverkaufsstellen wieder in Zahlung gegeben werden. (ksa)
(LP)

Bildergalerie: Karneval der "Spassbacken" fällt aus