Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 14.07.2021

Karten können umgebucht werden

Karl-May-Bühne unbespielbar - Elspe Festival sagt Aufführung ab

Dieses Foto postete das Elspe Festival bei Facebook. Der ergebige Regen hat die Naturbühne in Mitleidenschaft gezogen.
Dieses Foto postete das Elspe Festival bei Facebook. Der ergebige Regen hat die Naturbühne in Mitleidenschaft gezogen.
Elspe Festival
Elspe. Schlechte Nachrichten für alle Fans von Winnetou und Old Shatterhand: Die Veranstaltung von „Der Ölprinz – Schwarzes Gold am Gloomy Water“ am Mittwoch, 14. Juli, wird aufgrund des Starkregens abgesagt.

Die Wassermengen haben die Bühne unbespielbar gemacht. Der Boden konnte die enorme Wassermengen nicht aufnehmen und ist bis in den Zuschauerraum abgesackt. Die ersten Stuhlreihen stehen unter Wasser.

Das Elspe Festival teilt auf seiner Facebook-Seite mit, dass es für Mensch und Tier zu gefährlich wäre, die Veranstaltung stattfinden zu lassen. Zudem habe der Wetterdienst für die Nachmittagsstunden erneuten Starkregen angekündigt.

Solche Szene wird es am Mittwoch, 14. Juli, beim Elspe Festival nicht geben. Die Veranstaltung ist abgesagt.

Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Bagger tragen die Bühne ab und Lastwagen mit neuen Spänen sind angerollt. Die Späne werden morgen verteilt. „Wir haben die Bühne morgen früh soweit, dass wir spielen können“, zeigt sich Geschäftsführer Philipp Aßhoff optimistisch und erinnert daran, dass es zwei Tage vor der Premiere eine ähnliche Situation gegeben habe. Auch da wurde der Schaden schnell behoben.


Gäste, die Karten für die Veranstaltung besitzen, können diese über die Tickethotline 02721-94440 auf einen anderen Veranstaltungstag umbuchen.

Die heute geplante Veranstaltung im Rahmen des Attendorner Kultursommers soll dagegen nach Auskunft der Stadt trotz des ergebigen Regens stattfinden. Beim Auftritt der „Ö-Band“ soll ein Extradach aufgebaut werden und Schutz bieten.

Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Marvin Tröster - Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Marvin Tröster
Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Meine Ausbildung bei ontavio

Hallo, mein Name ist Marvin, ich bin 21 Jahre alt, komme aus dem schönen Kirchhundem und mache seit dem 01. August 2020 eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei ontavio.

Nachdem ich Anfang 2018 mein Abitur a...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
#Azubileben - Was ist jetzt anders?

Hallo Leute 😀bestimmt stellen sich viele die Fragen: Wie läuft das Azubileben ab ❓ Was verändert sich❓

Ich bin jetzt schon ein paar Monate im ,,Arbeitsleben'' drin. Es ändert sich so einiges und man selbst än...

#weiterlesen
Charline Urban - Azubi Technische Produktdesignerin
Charline Urban
Azubi Technische Produktdesignerin
Onboarding & virtuelle Werksführung

Hallo zusammen 👋

wir haben in dem letzten Jahr viele neue Kollegen und Kolleginnen dazu bekommen. Und um ihnen das Einarbeiten und einen guten Start bei TRACTO zu ermöglichen, gibt es bei uns das Onboarding neuer TRACTO Familienmi...

#weiterlesen

Bildergalerie: Karl-May-Bühne unbespielbar - Elspe Festival sagt Aufführung ab