Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 23. November 2017

Zu Gast im Ehrenamts-Café von EiL

Jobcenter Olpe informiert über Flüchtlingsintegration

Jobcenter Olpe informiert über Flüchtlings-Integration
Foto: Patricia Korn
Altenhundem. Im Rahmen des Ehrenamtscafés von EiL (Ehrenamt in Lennestadt) findet am Donnerstag, 30. November, um 16 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Altenhundem ein Treffen statt. Thema ist die Funktion und der Tätigkeitsbereich des Jobcenters Olpe in Zusammenhang mit der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Ein Schwerpunkt werden die Kooperationsmöglichkeiten von Ehrenamt und Jobcenter sein.

Der Geschäftsführer Hans-Georg Völmicke und ein Mitarbeiter der Agentur werden u.a. Stellung zu folgenden Fragen nehmen: Welche Aufgabe hat das Jobcenter? Was unterscheidet das Jobcenter vom Integration Point? Welche Leistungen erfolgen vom Jobcenter? Die Veranstaltung bietet die Chance nachzufragen und anhand von Einzelfällen konkrete Sachverhalte zu thematisieren.

Alle Ehrenamtliche und Interessierte sind eingeladen, an dem Treffen teilzunehmen. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten im HANAH-Servicebüro unter Tel. 02723/608-220 oder per Mail an eil@lennestadt.de.
(LP)

Bildergalerie: Jobcenter Olpe informiert über Flüchtlingsintegration