Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 27. November 2016

Online-Adventskalender ab nächster Woche aktiv

Informationen und Terminhinweise für das kommende Jahr

Der kfd-Kalender hält neben Terminhinweisen auch allgemeine Informationen bereit.
Der kfd-Kalender hält neben Terminhinweisen auch allgemeine Informationen bereit.
Foto: kfd-Diözesanverband Paderborn
Altenhundem/Elspe. Alljährlich veröffentlicht der kfd-Diözesanverband Paderborn seine Vorstandsadressen sowie seine diözesanweiten Bildungsangebote in einem "Kalender für die Handtasche". Nun sind die Kalender eingetroffen und können ab Dienstag, 29. November, im Rathaus der Stadt Lennestadt von Vertreterinnen der örtlichen kfd-en abgeholt werden.

Die Bezirks-kfd Elspe hat zwar keinen eigenen Kalender erstellt, ihre Angebote für das Jahr 2017 sind aber ab Donnerstag, 1. Dezember, auf im Internet unter elspe.kfd-paderborn.de einsehbar. Dazu zählen nicht nur der Bezirkstag (09.03.2017), die Wallfahrten nach Marienstatt (07.06.2017) und zum Kohlhagen (07.09.2017), sowie die Fahrt zum Tag der Frauen in der Liboriwoche (24.07.2017), sondern auch die überregionalen Angebote des Diözesanverbandes zu den Themen "Wie findet man Kandidatinnen für die Vorstandswahlen?" (18.01.2017) und "Wie finden wir neue kfd-Mitglieder, und wie halten wir sie?" (29.04.2017). Beide Veranstaltungen können auch für andere kfd-Ortsvorstände von Interesse sein. Anmeldungen dazu nimmt das Diözesanbüro entgegen.

Die Urlaubsangebote 2017 des Diözeanverbandes Paderborn stehen ebenfalls fest und können unter www.kfd-paderborn.de/angebote-fuer-sie/urlaub-fuer-frauen/ eingesehen werden. Im kfd-Adventskalender auf der Homepage des Diözesanverbandes lässt sich zudem bald das erste Türchen öffnen. (LP)

Bildergalerie: Informationen und Terminhinweise für das kommende Jahr