Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 06. Oktober 2017

Image-Film zeigt Angebote der Stadt Lennestadt

Screenshot zum neuen Image-Film der Stadt Lennestadt
Screenshot zum neuen Image-Film der Stadt Lennestadt
Screenshot
Lennestadt. „Alles im Griff“ Aber Mama braucht mal Pause!“ - so lautet der Titel des neuen Films der Stadt Lennestadt mit dem zentralen Thema Familie.

Im Drehbuch von Autor Mathias P. Negele heißt es weiter: „Sarah ist hochschwanger, hat einen Mann, zwei Kinder und ein Paar Großeltern im Haus. Alle wollen was von ihr. Da kommt ihr der Flyer des HANAH-Büros, den sie im Briefkasten findet, gerade recht...“.

Zentrale Anlaufstelle ist das HANAH-Servicebüro für Familien und Senioren der Stadt Lennestadt am Rathaus. Hier vermitteln die Kolleginnen unter der Leitung von Andrea Schiller die unterschiedlichsten Dienstleistungen und Angebote der Stadt. "Familiengerechte Kommune" seit 2015Daneben sorgt EiL, die Ehrenamtsbörse in Lennestadt dafür, dass Menschen und Institutionen zusammenkommen. Damit Lennestadt 2015 das Zertifikat „Familiengerechte Kommune“ erhalten konnte, wurden in den vergangenen Jahren mehrere Maßnahmen beschlossen und gemeinsam mit den Mitarbeitern und vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus Lennestadt umgesetzt.

In dem Imagefilm, der von der Filmschmiede Sauerland produziert wurde und ebenfalls mit großem ehrenamtlichen Engagement entstanden ist, werden einige Angebote für Familien in Lennestadt ganz konkret und humorvoll vorgestellt. Werfen Sie einen Blick ins Lennestädter Kinderzimmer, die Ferienbetreuung, das Seniorenfrühstück oder schauen Sie den EiL-Herren bei der Fahrrad-Reparatur zu.
(LP)

Bildergalerie: Image-Film zeigt Angebote der Stadt Lennestadt