Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 11.10.2021

Besucher strömen nach Altenhundem

Herbstmarkt und Kinderfest am goldenen Oktober-Wochenende

Endlich wieder Herbstmarkt in Altenhundem: Bei strahlendem Sonnenschein bummelten am Wochenende zahlreiche Besucher durch die Straßen.
Endlich wieder Herbstmarkt in Altenhundem: Bei strahlendem Sonnenschein bummelten am Wochenende zahlreiche Besucher durch die Straßen.
Kerstin Sauer
Altenhundem. Passend zum Sonnenschein strahlten auch die Besucher des Herbstmarkts in Altenhundem am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Oktober. Ihnen wurde ein buntes Programm geboten – organisiert vom Aktionsring Altenhundem zusammen mit dem Stadtmarketing Lennestadt.

Neben der Öffnung der Geschäfte am Samstag erfreuten sich die Besucher auch am Sonntag an geöffneten Läden, bummelten durch die Straßen und genossen die warmen Oktober-Sonnenstrahlen in der Außengastronomie der Cafés und Restaurants.

„Marktplatz-Catwalk“

Am Sonntag wurden passend zu den kommenden Jahreszeiten die neusten Herbst- und Wintertrends für Jung und Alt auf dem „Marktplatz-Catwalk“ präsentiert. Einige lokale Einzelhändler waren mit Modellen vertreten, die die neusten Kollektionen vorführten.

Zahlreiche Marktstände in der Helmut-Kumpf-Straße lockten zudem die Besucher an. Neben allerlei Leckereien wurden dort auch Keramik, Schmuck und Kleidung angeboten. Das Kinderkarussell sorgte für lange Schlagen.

Schüler des Gymnasiums Maria Königin Lennestadt waren mit einem eigenen Waffelstand vertreten, um sich Geld für ihre bevorstehende Skifreizeit in Österreich dazu zu verdienen. Da durch die Covid-19-Pandemie die sonst üblichen Kuchenverkäufe untersagt waren, nutzen die Schüler nun die Möglichkeit auf dem Herbstmarkt und freuten sich über viele hungrige Gäste.

Alles rund ums Thema Kräuter

Auch Sylvia König freute sich an ihrem farbenfrohen Stand „Kraut & Lecker“ über viele interessierte Besucher. Rechtzeitig zum Herbstfest hatte sie ihre ersten eigenen Teesorten fertiggestellt und - neben allerlei anderen bunten Produkten rund um das Thema Kräuter - angeboten.


Am Sonntag wurde vor allem den Kindern und Jugendlichen ein buntes Programm geboten, denn von 13 bis 18 Uhr veranstaltete der OT Grevenbrück mit Unterstützung von NewKomma und dem Jugendtreff Kirchhundem ein Kindesfest auf dem Thomas-Morus-Platz vor dem Rathaus.

Für gute Stimmung sorgten unter anderem die „Pia-Nino Band“ und der „Clown Francesco“. Zwischendurch konnten die Kinder professionelle Glitzertattoos bekommen, Trampolin springen, basteln oder werken.

Ein Artikel von Julia Jänisch

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen

Bildergalerie: Herbstmarkt und Kinderfest am goldenen Oktober-Wochenende