Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 16. Dezember 2017

Auto überschlägt sich

Fünf Leichtverletzte bei Autounfall in Neukamp

Auto überschlägt sich: Fünf Leichtverletzte
Symbolfoto: Nils Dinkel
Lennestadt. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag, 16. Dezember, wurden eine Autofahrerin und ihre vier Mitfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Grund dafür soll überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein.
In der Nacht zum Samstag gegen 00:10 Uhr befuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin die B 236 in Richtung Lennestadt. Im Ort Neukamp kam sie vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die dortige Leitplanke und anschließend gegen eine Felswand. Der Pkw überschlug sich dabei und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin und vier weitere Insassen, zwischen 15 und 21 Jahren alt, verletzten sich dabei leicht und mussten an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.500 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Fünf Leichtverletzte bei Autounfall in Neukamp