Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Elspe, 19. Februar 2016

„Förderband" eröffnet Möbelbörse

Symbolfoto: Barbara Sander-Graetz
Das Katholische Jugendwerk Olpe „Förderband“ eröffnet am Dienstag, 1. März, in den Räumlichkeiten an der Bielefelder Straße 122a in Lennestadt-Elspe eine Möbelbörse.

Das Projekt wird unterstützt von der Stadt Lennestadt und dem „Sonderfond für spezifisch-armutsorientierte Dienste in der Caritas“ des Caritasverbandes des Erzbistums Paderborn. Begleitende Fachanleiter und sozialpädagogische Fachkräften übernehmen die Leitung der „Möbelbörse“ und werden dabei von sechs Asylbewerbern unterstützt, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen.

Ergänzend zu den Tätigkeiten in der Möbelbörse erhalten die Teilnehmer Qualifizierungen in den Werkstätten des Katholischen Jugendwerks Olpe, Sprachunterricht und Begleitung im Alltag sowie sozialpädagogische Unterstützung. (LP)

Bildergalerie: „Förderband" eröffnet Möbelbörse