Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 23. November 2017

Finanzamt Siegen spendet Laptops an Sekundarschule Hundem-Lenne

Schüler der Jahrgänge 5 und 6 in einem Informatikraum der Schule bei der Inbetriebnahme der Laptops und die Überbringer (von links: Helmut Schnell, Roland Six, Marina Rath, und Gerd Müller) des Weihnachtsgeschenkes.
Schüler der Jahrgänge 5 und 6 in einem Informatikraum der Schule bei der Inbetriebnahme der Laptops und die Überbringer (von links: Helmut Schnell, Roland Six, Marina Rath, und Gerd Müller) des Weihnachtsgeschenkes.
Foto: privat
Die Sekundarschule Hundem-Lenne hat in den letzten Novembertagen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk vom Finanzamt Siegen erhalten. Der stellvertretende Leiter Helmut Schnell über-brachte gemeinsam mit dem Personalratsvertreter Roland Six und der Jugend- und Ausbildungsvertreterin Marina Rath sowie dem Mitarbeiter Gerd Müller 30 Laptops für die unterrichtliche Arbeit in der Schule.

Auf diese Weise können zukünftig zwei Klassensätze technisch einwandfreier Geräte die Arbeit in der Schule nachhaltig unterstützen und so die medialen Ausbildungsmöglichkeiten für die Schüler deutlich erweitern. Gleichzeitig wird in wenigen Wochen das Wlan-Netz der Schule fertig aufgebaut sein, so dass dann von jedem Raum im Schulzentrum auf den schuleigenen Server zugegriffen werden kann.

Die Sekundarschule Hundem-Lenne bedankt sich für die Unterstützung und freut sich gleichzeitig auf eine weitere Zusammenarbeit auch auf dem Gebiet der Berufsausbildung im Verwaltungsbereich der Finanzverwaltung des Landes NRW.

 

 

 

Das Bild zeigt Schüler der Jahrgänge 5 und 6 in einem Informatikraum der Schule bei der Inbetriebnahme der Laptops und die Überbringer (von links: Helmut Schnell, Roland Six, Marina Rath, und Gerd Müller) des Weihnachtsgeschenkes.
(LP)

Bildergalerie: Finanzamt Siegen spendet Laptops an Sekundarschule Hundem-Lenne