Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 23. November 2015

Meggener Knappenkapelle lädt in die Schützenhalle ein

Festliche Klänge zur Vorweihnachtszeit

Hat das Jahr mit einem Konzert eingeläutet und beschließt es jetzt auch musikalisch: Die Meggener Knappenkapelle.
Hat das Jahr mit einem Konzert eingeläutet und beschließt es jetzt auch musikalisch: Die Meggener Knappenkapelle.
Im Januar hatte die Meggener Knappenkapelle das Jahr 2015 mit einem Neujahrskonzert eröffnet. Etwa zwölf Monate später freut sich das Bergmannsorchester, das Jahr mit einem Weihnachtskonzert am Samstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr in der Meggener Schützenhalle musikalisch beschließen zu dürfen.

Die Zuhörer werden erstmals während des Konzertes an Tischen sitzen, wo Weihnachtsgebäck zum Verzehr bereit steht. Aber nicht nur für den kulinarischen Genuss ist bestens gesorgt, sondern auch für das akustische Wohlbefinden haben die Gastgeber Überraschendes vorbereitet.

Starten wird das Konzert mit zwei jungen Musikerinnen an der Querflöte, auf die das Klarinettenquartett und das Blechbläserquintett mit Darbietungen aus Georg F. Händels „Feuerwerksmusik“ folgen werden. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Schließlich mündet der erste Teil in großer Orchestermusik, wie „Homage“ von Jan van der Roost und einem Querschnitt aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von Karel Svoboda.
Im zweiten Teil erleben die Gäste eine spannende Fahrt mit dem „Polarexpress“ zum Weihnachtsmann. Einmal dort angekommen, sind die Zuhörer eingeladen, in einem Chor mit mehreren hundert Stimmen traditionelle Weihnachtslieder zu zelebrieren. Augen- und Ohrenschmaus Als besonderer Ohren- und Augenschmaus wird Sängerin Katrin Grünewald das besinnliche „Küss mich, halt mich, lieb mich“ von Ella Endlich mit Orchesterbegleitung zur Aufführung bringen.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank Bigge-Lenne in Altenhundem und Meggen, die Sparkasse ALK in Meggen, der Edeka in Meggen und bei allen aktiven Musikern. (LP)

Bildergalerie: Festliche Klänge zur Vorweihnachtszeit