Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 26. November 2015

Aktionsring eröffnet Weihnachtsmarkt

Erster Vorgeschmack auf das frohe Fest

Weihnachtsmarkt in Altenhundem eröffnet
Fotos: Sven Prillwitz
Die Vorweihnachtszeit hat in Altenhundem offiziell begonnen: Alfred Stuhlmann, Vorsitzender des Aktionsrings, eröffnete am Donnerstagabend den Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz.

Stuhlmann bedankte sich in seiner Ansprache bei den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft „Events und Märkte“, die als Unterabteilung des Aktionsrings erneut die Organisation des Weihnachtsmarktes übernommen hatte. Unterstützt worden sei die AG dabei von der Familie Cordes, der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und Helmut Bergmoser, dem Vorsitzenden des Aktionsrings. Die Anregungen der Bevölkerung seien bei den Planungen berücksichtigt worden, sagte Stuhlmann, der allen Besuchern einen „schönen und friedlichen Weihnachtsmarkt“ wünschte.

Das traditionelle Grußwort von Bürgermeister Stefan Hundt blieb aus. Das Stadtoberhaupt hatte seine Teilnahme laut Stuhlmann ebenso wie der Beigeordnete Karsten Schürheck aufgrund von dringenden dienstlichen Verpflichtungen kurzfristig absagen müssen. Zum dritten Mal nach seiner Neugestaltung beherbergt der Marktplatz für vier Tage ein kleines Hüttendorf, in dem weihnachtliche Deko, Kleidung und Schmuck sowie Grillspezialitäten, Süßigkeiten und Heißgetränke angeboten werden. Für ein Rahmenprogramm und Kinderunterhaltung hat die AG „Events und Märkte“ des Aktionsrings ebenfalls gesorgt. Der Donnerstagnachmittag begann mit einer Glühweinprobe und dem Auftritt eines Alleinunterhalters, der mit Gitarre und Cajón Pop- und Weihnachtsmusik spielte.
Das Programm
Freitag, 27. November

•11 bis 18 Uhr: Kinderprogramm im Weihnachtsschloss, Schminken mit der Schneekönigin
•15 Uhr: Weihnachtsgeschichten mit Dana
•15 Uhr: Stockbrot backen, Fotoaktionen
•ab 18 Uhr: Live-Musik mit Peter Döbbeler

Samstag, 28. November

•11 bis 18 Uhr: Kinderprogramm, Fotoaktionen, weihnachtliches Basteln in der Winterwerkstatt
•15 Uhr: Märchen mit Dana
•17 Uhr: Orgel-Rolli
•ab 18 Uhr: Live-Musik mit Peter Döbbeler

Sonntag, 29. November

•11 bis 18 Uhr: Kinderprogramm, Fotoaktionen, Weihnachtsbasteln, Bemalen der Wunschzettel
•15 Uhr: Akkordeonorchester
•15.30 Uhr: Besuch des Nikolaus
•16 Uhr: Bläsercorps
•19 Uhr: weihnachtlicher Ausklang

Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: Erster Vorgeschmack auf das frohe Fest