Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 11. Dezember 2016

Marienkindergarten lädt auf den Hof Cordes-Laken ein

Erlös für die Kinder: Trägerverein verkauft Weihnachtsbäume

Kinder sind am Samstag besonders willkommen: Für sie wird auf dem Hof Cordes-Laken einiges geboten.
Kinder sind am Samstag besonders willkommen: Für sie wird auf dem Hof Cordes-Laken einiges geboten.
Foto: privat
Altenhundem. Schon zum zweiten Mal lädt der Trägerverein St. Marien zum Weihnachtsbaumverkauf auf den weihnachtlich geschmückten Hof Cordes-Laken gegenüber dem Lennestädter Rathaus ein. Los geht es am Samstag, 17. Dezember, ab 9 Uhr.

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten bietet der Trägerverein Weihnachtsbäume zum Verkauf an, deren Erlös vollständig den Kindern des St.-Marien-Kindergartens zu Gute kommt. Nachdem die weihnachtliche Atmosphäre auf dem Hof Cordes-Laken und das Rahmenprogramm bei den Käufern so gut ankamen, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren, um auch in diesem Jahr wieder allen Besuchern etwas Besonderes zu bieten. Bring-Service So werden bereits ab dem Verkaufsstart ab 9 Uhr warme und kalte Getränke sowie Waffeln und Gegrilltes angeboten. In diesem Jahr kann ein Bring-Service genutzt werden, um allen Besuchern die Möglichkeit zu bieten, ihren Baum nach Hause transportiert zu bekommen.

Kinder sind an diesem Tag besonders eingeladen – schließlich kommt die gesamte Aktion auch Kindern zu Gute. Die kleinen Besucher können werkeln und basteln. Gemeinsamer Ausklang Der Hof bleibt wieder den ganzen Abend über geöffnet. So können alle Besucher den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Die Mitglieder des Vereins freuen sich auf zahlreiche Besucher, um die Unterstützung des Kindergartens auch in Zukunft zu gewährleisten. In diesem Jahr konnte zum Beispiel mit den Arbeiten zum Aufbau einer neuen Matschanlage begonnen werden.
(LP)

Bildergalerie: Erlös für die Kinder: Trägerverein verkauft Weihnachtsbäume