Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 13. Juli 2017

Einsiedelei-Weg und Fußgängerbrücke „Auf‘m Ohl“ in Lennestadt gesperrt

Einsiedelei-Weg und Fußgängerbrücke „Auf‘m Ohl“ in Lennestadt gesperrt
Symbolfoto: Nils Dinkel

Lennestadt. Die Stadtverwaltung Lennestadt weist darauf hin, dass der Verbindungsweg Einsiedelei zwischen Welschen Ennest und Oberveischede („Franzenstraße“) vom 17. bis 21. Juli 2017 wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt wird. Außerdem wird die Fußgängerbrücke „Auf’m Ohl“ in Meggen (zwischen Schulzentrum und Sportplatz) vom 17. Juli, ab 13 Uhr, bis zum 15. September 2017 aufgrund von Sanierungsmaßnahmen voll gesperrt.
(LP)

Bildergalerie: Einsiedelei-Weg und Fußgängerbrücke „Auf‘m Ohl“ in Lennestadt gesperrt