Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt, 27. Juli 2015

Einbruch in Kirche und Sanitärfachhandel

Einbrecher in Lennestadt
Symbolfoto: Matthias Clever
Einbrecher haben am Wochenende eine Kirche in Altenhundem und einen Sanitärfachhandel in Trockenbrück heimgesucht.

In der Nacht zu Sonntag hebelten unbekannte Täter eine der Außentüren der katholischen Kirche in Altenhundem auf und anschließend die Verbindungstür zur Sakristei. Dort versuchten die Täter, einen Standtresor mittels Werkzeug zu bewegen, was offensichtlich misslang. Anschließend flüchteten sie ohne Beute. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro.

Am Sonntagabend schlugen Einbrecher ein auf der Rückseite gelegenes Fenster zu einem Sanitärfachhandel an der Thetener Straße in Trockenbrück ein. Offenbar lösten umherfliegende Splitter um 23.49 Uhr einen Alarm aus. Die Täter flüchteten, ohne das Gebäude betreten zu haben. Der Sachschaden beträgt hier laut Polizeiangaben 200 Euro. (LP)

Bildergalerie: Einbruch in Kirche und Sanitärfachhandel