Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Grevenbrück, 21. Februar 2016

Täter zieht sich Verletzungen zu

Einbruch in Elektrogeschäft

Einbruch in Elektrogeschäft
Symbolfoto: Nils Dinkel
Ein Einbrecher hat sich in der Nacht zu Sonntag, 21. Februar, gewaltsam Zutritt zu einem Elektrogeschäft an der Kölner Straße in Grevenbrück verschafft und sich dabei wohl verletzt.

Nach Angaben der Polizei schlug der Mann eine kleine Scheibe der Eingangstür ein und stieg durch diese Öffnung ein. Dabei habe er sich offenbar Verletzungen zugezogen. Er betrat die Büroräume des Geschäfts und ließ zwei ältere Laptops und einen geringen Bargeldbetrag mitgehen. Durch eines der Bürofenster und über eine Feuerleiter gelangte der Einbrecher wieder nach draußen.

Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter Tel. 02761/92690 entgegen. (LP)

Bildergalerie: Einbruch in Elektrogeschäft