Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Grevenbrück, 28. April 2016

Duo Peter Autschbach und Ralf Illenberger stellen neues Album vor

Peter Autschbach und Ralf Illenberger werden in Grevenbrück ihr neues Programm und ihre gemeinsamen Alben „No Boundaries“ und „One Mind“ vorstellen.
Peter Autschbach und Ralf Illenberger werden in Grevenbrück ihr neues Programm und ihre gemeinsamen Alben „No Boundaries“ und „One Mind“ vorstellen.
Foto: Volker Sasse
Bereits zum dritten Mal richtet die Musikschule Lennestadt-Kirchhundem ein Konzert der beiden Gitarristen Peter Autschbach und Ralf Illenberger im "KulturBahnhof" in Grevenbrück aus. Das Duo stellt hier am Samstag, 7. Mai, ab 20 Uhr das neue Programm vor. Einlass ist ab 19 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

Mit „One Mind“ brachten Autschbach und Illenberger kürzlich ihr zweites Album heraus, das ebenfalls komplett auf akustische Gitarrenmusik setzt. Einige der acht Songs hatten die Musiker bereits zur live gespielt.

Mit „No Boundaries“ brachten die beiden Gitarristen, die als Virtuosen und Improvisationskünstler gelten, im Jahre 2012 ihr Debütalbum heraus. (LP)
Tickets und Anfahrt
Ess-Bahnhof Grevenbrück, Bahnhofsplatz 10, 57368 Lennestadt
Ticket-Vorverkauf bei Rolf Schauerte, Tel.: 0160-5661995

Bildergalerie: Duo Peter Autschbach und Ralf Illenberger stellen neues Album vor