Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Oberelspe, 25. Juli 2015

SGV Oberelspe sagt Open Air wegen Unwetterwarnung ab

Doppelte Vorsichtsmaßnahme

Rock`n Roll, Blues und Country sollten die Musiker von „The Big Sleep“ am Samstag eigentlich live präsentieren.
Rock`n Roll, Blues und Country sollten die Musiker von „The Big Sleep“ am Samstag eigentlich live präsentieren.
Eigentlich hätte am heutigen Samstag, 25. Juli, an der SGV-Hütte in Oberelspe das fünfte Open Air stattfinden sollen. Wegen der angekündigten Unwetter haben sich die Veranstalter allerdings dazu entschlossen, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Es sei eine Vorsichtsmaßnahme im doppelten Sinne, so der SGV. Einerseits wolle der Verein verhindern, dass Personen bei einem möglichen Unwetter gerade im Wald zu Schaden kommen. Andererseits sei es wahrscheinlich, dass die Zahl der Besucher bei angekündigtem Regen und Sturmböen ohnehin gering ausfalle, womit die Wirtschaftlichkeit des Open Airs auch nicht mehr gegeben sei.

Ob und wann die Veranstaltung nachgeholt wird, stand am Samstag (Stand: 13 Uhr) noch nicht fest. (LP)

Bildergalerie: Doppelte Vorsichtsmaßnahme