Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 06. Dezember 2018

Die Lessing-Realschule stellt sich beim Tag der offenen Tür vor

Die Lessing-Realschule stellt sich vor
Foto: privat
Grevenbrück. Die Lessing-Realschule in Grevenbrück öffnet am kommenden Samstag, 8. Dezember, von 10 bis 12 Uhr ihre Türen. Alle Interessierten sind eingeladen, die Schule im Rahmen eines festen Programms näher kennen zu lernen.

Nach einer gemeinsamen Begrüßung und kurzen Schülervorführungen in der Aula nehmen die kleinen Besucher an unterschiedlichen Schnupperkursen teil. Dabei werden sie von Schülern bzw. Lehrern betreut.

Währenddessen informiert die Schulleitung die Eltern über den Bildungsgang der Realschule und das Schulleben der Grevenbrücker Lessing-Schule. Die Schüler berichten über ihre Projekte Im Anschluss daran können die Kinder mit ihren Eltern gemeinsam das Gebäude erkunden: Die Realschule gibt Einblicke in die Räume, Ausstattungen und ihre Arbeitsweisen.

Für Gespräche, Fragen und Beratungen steht das gesamte Kollegium sowie die Schulleitung bereit. Darüber hinaus berichten die Schüler über ihre Projekte, wie Streitschlichtung oder den Mofa-Kurs.

Interessierte Eltern können sich jederzeit auf der Homepage der Schule über Aktivitäten informieren.
(LP)

Bildergalerie: Die Lessing-Realschule stellt sich beim Tag der offenen Tür vor