Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 12. September 2020

550.000 Euro für Einzelgewinner

Deutsche Postcode Lotterie bringt 1,1 Millionen Euro nach Lennestadt

Die Deutsche Postcode Lotterie hat neben Blumensträußen auch 1,1 Millionen Euro in Form symbolischer Schecks auf dem Marktplatz in Altenhundem verteilt.
Die Deutsche Postcode Lotterie hat neben Blumensträußen auch 1,1 Millionen Euro in Form symbolischer Schecks auf dem Marktplatz in Altenhundem verteilt.
Fotos: Nils Dinkel
Altenhundem. Es war ein großes Fest: Die Deutsche Postcode Lotterie hat am Samstagnachmittag, 12. September, Gewinne in Höhe von 1,1 Millonen Euro auf dem Altenhundemer Marktplatz verteilt. Der Postcode, der sich unter anderem aus der Lennestädter Postleitzahl zusammensetzt, war bei der Monatsziehung im September gezogen worden.

Die Gewinnsumme ist in zwei Teile gesplittet: 550.000 Euro auf den Postcode, der sich aus der Postleitzahl und einem Kürzel der Straße zusammensetzt. Somit gingen 550.000 Euro an alle 258 Losbesitzer aus Lennestadt. Das ergibt 1,632 Euro pro erworbenes Los. So summierten sich die Gewinne hier auf bis zu 4.896 Euro.
Gruppenfoto mit allen anwesenden Gewinnern.
Noch einmal 550.000 Euro an den Gewinner, mit dem richtigen Postcode „57368CA“. Einen traf das Glück besonders: Carsten O.. Er und seine Frau Ulrike waren jene, deren Postcode gezogen wurde. Da keine weitere Person ein Los im Straßenkürzel besaß, sahnte er die Summe alleine ab. „Es hat um 12.30 Uhr bei mir geklingelt. Dann informierte man mich über den Riesen-Gewinn“, so der Gewinner. Ein Pferd für die KinderBislang habe er hier und da Kleinstgewinne abgesahnt. Aber: „Wer rechnet denn damit?“, war er noch immer fassungslos. Sein Los hatte der glückliche Gewinner vor einem Jahr erworben. Am großen Glück lässt die Familie die Kinder teilhaben: Sie sollen ein Pferd bekommen. Und was passiert sonst mit dem Geld? „Ich lasse mich natürlich weiter tätowieren“, erzählte der Lennestädter beim Gewinnerfest.
Der Gewinner will sich tätowieren lassen und seinen Kindern ein Pferd kaufen.
Grund zur Freude hatten alle, die auf den Marktplatz eingeladen waren. Auf welche Höhe sich der Gewinn summierte, war bis zuletzt eine Überraschung geblieben. Die Gewinner kehrten teils mit Freunden und Verwandten auf dem Marktplatz ein. Mehr als 200 Gewinner nahmen den symbolischen Scheck am Altenhundemer Marktplatz entgegen. Zudem erhielt jeder einen Blumenstrauß. Bis der Gewinn auf dem Konto eingeht, können vier Wochen vergehen.„Man macht so viele Menschen auf einmal glücklich“
Liza Fiedler von der Deutschen Postcode Lotterie sagte, die Übergabe des Monatsgewinns sei ihr Lieblingstag im Monat. „Man macht so viele Menschen auf einmal glücklich. Viele kennen sich untereinander. Es ist einfach schön!“

Ein etwa zehnköpfiges Team war seit dem Morgen mit den Vorbereitungen beschäftigt. Auch die ersten Gewinner wurden bereits an der Haustür von der Deutschen Postcode Lotterie überrascht. Vor Ort wurden zahlreiche Fotos geschossen und ein Werbespot gedreht. Mit dabei war auch Moderator Giuliano Lenz. Das Gewinnerfest klang bei bestem Wetter mit Wraps, Baguettes und Kaltgetränken aus.
Hintergrund
Die Deutsche Postcode Lotterie sammelt seit 2016 Geld für soziale und ökologisch nachhaltige Projekte bundesweit. 30 Prozent des Lospreises fließen in regionale Projekte. In Nordrhein-Westfalen wurden bislang 474 Projekte mit mehr als 10 Millionen Euro unterstützt.

Die Teilnehmer können mit ihrem Postcode gewinnen. Dieser setzt sich zusammen aus der Postleitzahl des Wohnorts und einem Kürzel aus zwei Buchstaben für die Straße. Einmal im Monat entscheidet ein Los, auf welchen Postcode der Monatsgewinn fällt. Außerdem gibt es verschiedene Tagesgewinne.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Any Good News!?!

Hallo zusammen, 

bei uns ist das Recruiting für 2021 in vollem Gange. Es wird Zeit eine kleine Wasserstandsmeldung abzugeben.

Auch wenn schon einige Ausbildungsplätze bereits besetzt sind, gibt es noch reelle Chancen auf ...

#weiterlesen
Ilkay Yildirim - Azubi Industriekauffrau
Ilkay Yildirim
Azubi Industriekauffrau
Die AP-1 steht an!

Hallo zusammen😊,

diese Woche habe ich drei unserer #LEWAzubis aus dem dritten Ausbildungsjahr interviewt. Für Maarten Behlau (Elektroniker für Betriebstechnik), Kevin Degenhard (Industriemechaniker) und Hendrik Klein (Zerspanungsm...

#weiterlesen
Lea Siepe - Auszubildende Industriekauffrau
Lea Siepe
Auszubildende Industriekauffrau
Auslandspraktikum Portsmouth – in drei Wochen geht’s los!

Auch in diesem Jahr bietet GEDIA uns kaufmännischen Azubis aus dem 2. Lehrjahr die Chance ein Auslandspraktikum in England zu absolvieren. Ich (Lukas Kremer) und meine 👩‍💼 Azubikollegin Lea Siepe freuen uns auf die Möglichkeit und...

#weiterlesen

Bildergalerie: Deutsche Postcode Lotterie bringt 1,1 Millionen Euro nach Lennestadt