Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt, 10. Juli 2015

Autounfall: Zwei Schwerverletzte

Autounfall: Zwei Schwerverletzte
Schwerer Autounfall mit zwei Schwerverletzten: Ein 19-jähriger Autofahrer verlor auf der Kreisstraße K 7 zwischen Würdinghausen und Saalhausen am Donnerstagabend, 9. Juli, die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Auf Grund von aufgebrachtem Rollsplitt auf dem Gefällstück hinter dem Parkplatz „Steinernes Kreuz“ und nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 19-Jährige zunächst leicht nach rechts von der Fahrbahn ab.

Von hier schleuderte er beim Gegenlenken nach links über die komplette Fahrbahn und schlug mit der Beifahrerseite gegen einen Baum neben der Straße. Fahrer und Beifahrer erlitten dabei schwere Verletzungen und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Der entstandene Sachschaden am Pkw beträgt circa 2.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Autounfall: Zwei Schwerverletzte