Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt, 24. Mai 2015

Schaden in Höhe von 4.500 Euro

Auffahrunfall: Frau verletzt

Auffahrunfall: Frau verletzt
Symbolfoto: Matthias Clever
Eine 26-jährige Autofahrerin aus Lennestadt erlitt am Montagnachmittag, 23. Mai, bei einem Verkehrsunfall auf der Meggener Straße Verletzungen.

Ein 55-jähriger Autofahrer war gegen 17.40 Uhr auf der Meggener Ortsdurchfahrt in Richtung Grevenbrück unterwegs. In Höhe der Feuerwehrzufahrt bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm ins Stocken geriet. Er fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf, an dessen Steuer die 26-Jährige saß.

Durch den heftigen Aufprall wurde ihr Fahrzeug auf den vor ihr stehenden Pkw eines 30-jährigen Attendorners geschoben. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, das sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die anderen Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. An den drei beteiligten Pkw entstanden bei dem Auffahrunfall Schäden in Höhe von etwa 4.500 Euro. (LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall: Frau verletzt