Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 08. Dezember 2016

„Abend der Barmherzigkeit“ mit Nachtgebet

„Abend der Barmherzigkeit“ mit Nachtgebet
Symbolfoto: Nils Dinkel
Altenhundem. Zum „Abend der Barmherzigkeit“ laden die katholischen Kirchengemeinden im pastoralen Raum Lennestadt ein. Der Abend findet am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, ab 18 Uhr in der Pfarrkirche Altenhundem statt.

„An diesem meditativ gestalteten Abend besteht die Möglichkeit, der Barmherzigkeit Gottes im eigenen Leben nachzuspüren und sie neu zu erfahren“, heißt es in der Ankündigung. Es werde Zeit sein für ein gemeinsames und persönliches Gebet, eine Betrachtung der Bibel, Meditation, eucharistische Anbetung, Musik, persönliche Gespräche und den Empfang des Bußsakraments.

Der Chor „Laudate“ aus Elspe trägt musikalisch zum „Abend der Barmherzigkeit“ bei. Die Veranstaltung endet gegen 19.30 Uhr mit dem Nachtgebet, dem Komplet, in der Kirche.
(LP)

Bildergalerie: „Abend der Barmherzigkeit“ mit Nachtgebet