Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt, 21. Dezember 2015

70 Raser in Oedingen erwischt

70 Raser in Oedingen erwischt
Symbolfoto: Barbara Sander-Graetz
Der Verkehrsdienst kontrollierte an der Hunold-Rump-Straße (B 55) in Oedingen die Geschwindigkeit der Fahrer. An dieser Messstelle, an der eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer erlaubt ist, stellten die Polizeibeamten insgesamt 70 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest.

Von diesen 70 Verkehrsteilnehmern waren zehn Autofahrer so schnell unterwegs, dass sie mit einem Bußgeld und teilweise sogar mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Ein Fahrzeugführer, der mit 87 Stundenkilometern gemessen wurde, erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und ein Punkt in Flensburg. Trauriger Spitzenreiter war ein Autofahrer aus Lennestadt, der mit 110 Stundenkilometern durch Oedingen sauste. Auf ihn kommen ein zweimonatiges Fahrverbot, 280 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg zu. (LP)

Bildergalerie: 70 Raser in Oedingen erwischt