Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 12. Januar 2016

53 Sternsinger bringen den Segen

Sternsinger bringen Segen nach Altenhundem
53 große und kleine Sternsinger sind jetzt in 17 Gruppen durch Altenhundem gezogen und haben den Segen in die Häuser gebracht. Dabei wurden insgesamt 5174 Euro für das Beispielland „Bolivien“ ersungen.

Nach dem feierlichen Aussendungs-Gottesdienst in der St.-Agatha-Kirche Altenhundem, der von einigen Sternsingern mitgestaltet wurde, zogen die festlich gekleideten Sternsinger von Haus zu Haus. Meist wurden sie schon erwartet, freuen sich die Einwohner doch immer über den Segen, den die Mädchen und Jungen, Frauen und Männer auf Plattdeutsch singen.

Unterwegs versorgte die Gruppenleiterrunde die Sänger mit warmen Getränken, Waffeln, Brötchen und Würstchen. Dafür – und für den Einsatz der 53 fleißigen Sternsinger – sagt die Agatha-Gemeinde „Danke“. (LP)

Bildergalerie: 53 Sternsinger bringen den Segen