Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 30. August 2017

50 Messdiener besuchen Karl-May-Festspiele in Elspe

50 Messdiener besuchten das Elspe-Festival und erlebten einen tollen Nachmittag.
50 Messdiener besuchten das Elspe-Festival und erlebten einen tollen Nachmittag.
Foto: privat
Elspe. 50 Messdiener aus Saalhausen, Langenei, Altenhundem, Bilstein und Kirchveischede haben am letzten Donnerstag in den Schulferien mit ihren Gruppenleitern einen erlebnisreichen, aufregenden Tag auf dem Rübenkamp in Elspe erlebt: Sie waren zu Besuch bei den Karl-May-Festspielen.

Mit Begeisterung und ganz abgetaucht in den Wilden Westen durchlebten die Kinder die Stuntsshow, die Vorführung der Pferde und ihre waghalsigen Mannöver, als sie durch brennende Strohballen galloppierten.

Höhepunkt war natürlich die Show mit Winnetou und Old Shatterhand auf der Bühne mit all den Knalleffekten, die durch die Faszination der vorbeireitenden Indianer mit ihren gescheckten Pferden noch einmal den Spannungsbogen deutlich in die Höhe trieben. Ein toller Nachmittag für alle Beteiligten.
(LP)

Bildergalerie: 50 Messdiener besuchen Karl-May-Festspiele in Elspe