Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 18. August 2017

24 Kinder begleiten Förster bei Waldolympiade durch Saalhausen

Die Kinder erkundeten unter anderem verschiedene Naturmaterialien.
Die Kinder erkundeten unter anderem verschiedene Naturmaterialien.
Foto: privat

Saalhausen. In Saalhausen hat kürzlich die erste Waldolympiade stattgefunden. Zusammen mit Förster Matthias Gürke und Rüdiger Möser machten sich 24 Kinder auf den Weg, verschiedene Aufgaben im Zusammenhang mit dem Thema Wald zu lösen.

Von dem Erkennen verschiedener Naturmaterialien und Waldbewohner über Tannenzapfenweitwurf bis hin zu einer richtigen Baumfällung war viel Spannendes dabei. Nach allen gelösten Aufgaben gab es noch eine Stärkung auf „Möser's Ranch“. Alle Teilnehmer sowie der Verkehrsverein Saalhausen waren sich einig, dass dies nicht die letzte Waldolympiade war.
(LP)

Bildergalerie: 24 Kinder begleiten Förster bei Waldolympiade durch Saalhausen