Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 14. Mai 2019

Zehn Tage lang Programm für Jung und Alt

200 Helfer sorgen für reibungslose Meilertage in Kirchveischede

Nachdem die Kirchveischeder Kindergartenkinder erstmal den Riesen-Sandkasten getestet hatten, stellten sie sich mit dem Organisationsteam zum Foto auf: An dieser Stelle wird am Freitag, 24. Mai, der Meiler entzündet.
Nachdem die Kirchveischeder Kindergartenkinder erstmal den Riesen-Sandkasten getestet hatten, stellten sie sich mit dem Organisationsteam zum Foto auf: An dieser Stelle wird am Freitag, 24. Mai, der Meiler entzündet.
Foto: Kerstin Sauer
Kirchveischede. Die Spannung in Kirchveischede steigt – nicht nur bei der 80-Mann-starken Köhlergruppe, sondern im ganzen Ort: Am Freitag, 24. Mai, wird um 18.15 Uhr der Kohlenmeiler angesteckt. Das erste Highlight im Rahmen der 1000-Jahr-Feierlichkeiten in dem Sauerländer Fachwerkdorf.

Seit Jahren plant der ganze Ort die verschiedenen Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Jubiläum: sei es das Festwochenende im September, die Wiedersehens-Party im Oktober, oder eben die Meilertage, die vom 24. Mai bis Samstag, 1. Juni, „Auf der Heide“ stattfinden.

„Es sind die vierten Meilertage in Kirchveischede, die zum dritten Mal hier oben stattfinden“, sagte Marcus Menne, der „Chef“ der Meilertage, bei der Pressekonferenz am Dienstag, 14. Mai, am Meilerplatz. Zehn Tage lang werden dann die Köhler-Brüder Wolfgang und Hubert Heinze das Sagen haben, unterstützt von mehr als 200 Helfern aus dem Dorf, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen.
Gaben einen Ausblick auf das Programm: (von links) Joachim Hartmann, Ulla Dröge, Hubert Heinze, Wolfgang Heinze, Marcus Menne und Martin Steinberg.
„Alle engagieren sich, vor allem die jungen Leute ziehen voll mit“, lobte Menne und hob hervor, dass die jungen Kirchveischeder teilweise „Auf der Heide“ übernachteten, um auf den Meiler aufzupassen.

Apropos junge Leute: „Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Kinder“, sagte Ulla Dröge, Chefin der Kinderbelustigung während der Meilertage. So besuchen nicht nur die Bilsteiner Grundschule und die umliegenden Kindergärten den Meilerplatz: Die rollende Waldschule ist vor Ort, ein fünf Mal fünf Meter großer Sandkasten wird aufgebaut, zwischen den Bäumen hängen Natur-Webrahmen und es gibt zwei große Tipis. Kinder-Zeltlager Zwischendurch wird den Kindern vorgelesen, es gibt ein Kinderschützenfest (Sonntag, 26. Mai) und als Höhepunkt findet von Donnerstag auf Freitag, 30. Mai bis 1. Juni, ein Kinder-Zeltlager am Meiler statt.

Doch nicht nur die Kinder kommen zehn Tage lang voll auf ihre Kosten: Die Kirchveischeder lassen es auch ordentlich krachen. Besonders hoben die Organisatoren dabei die Band „DaCapo Desaster“ (Samstag, 25. Mai, ab 20 Uhr), „The Rogues“ (Mittwoch, 29. Mai, ab 20 Uhr) und den Egerländer-Frühschoppen (Christi Himmelfahrt, 30. Mai) hervor. Abwechslungsreiches Programm Ein Dankeschön-Tag der Ehrenamtsbörse EiL (Mittwoch, 29. Mai, ab 15 Uhr), ein Gottesdienst zu Christihimmelfahrt (9.30 Uhr) und eine Greifvogel-Flugschau (Sonntag, 26. Mai) – die Liste der Angebote für Jung und Alt ist lang. Und damit auch alle Kirchveischeder den Weg zum Meiler bewältigen können, bietet Rudi Drueke einen Shuttle-Service auf Abruf ab Gasthof-Schnütgen an: Einfach unter Tel. 0175/11 62 684 anrufen – schon kommt der Bus. Im Mittelpunkt des Geschehens „Auf der Heide“: der Meiler, der 30 Raummeter umfasst und acht Tage lang brennen wird, bevor er ausgekohlt ist und die Kohle verkauft werden kann. „Sehr gute Kohle“, lobte Marcus Menne. Das Eichenholz, so hob er hervor, sei übrigens von der Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt worden.

Geplant wird in Kirchveischede grundsätzlich erstmal mit gutem Wetter. Und sollte es dann doch anders kommen, ist vorgesorgt: Im großen Zelt darf gefeiert werden, und auch das Essens-Dorf (siehe Info-Kasten) wird unter Zelten aufgebaut. Meilerhütte ist im Bau Auch für die Köhler und ihre Gehilfen ist gesorgt: Die Meilerhütte wird gerade aufgebaut, außerdem steht ein Wohnwagen zur Verfügung. Und gegen die Kälte im Notfall eine „Dufte Krawatte“, den Meilerschnaps? „Auf keinen Fall“, betonten die Köhler am Dienstagmorgen, „für uns und die Helfer herrscht während der ganzen Zeit grundsätzlich Alkoholverbot.“

Am Mittwoch, 15. Mai, wird der Meiler „Auf der Heide“ aufgebaut, am Freitag, 24. Mai, nach der Segnung um 18.15 Uhr angesteckt. Dann herrscht zehn Tage lang gut organisierter Ausnahmezustand auf dem Meilerplatz – und ein ganzes Dorf freut sich darauf.
Kulinarische Meilertage
„Küchenchef“ Joachim Hartmann gab während des Gesprächs einen kleinen Ausblick auf das kulinarische Angebot während der Meilertage. Auch an die Vegetarier unter den Besuchern wurde gedacht. Das Besondere: Das Essen wird auf plastikfreiem Geschirr serviert, selbst das Besteck ist kompostierbar. Hier ein kurzer Überblick:
  • im Smoker gegartes Fleisch
  • Quarkartoffeln mit Dips
  • Gemüse-Variationen aus dem Wok
  • Würstchen und Steaks vom Grill
  • Weinverkostung mit Zwiebelkuchen
  • Kochen auf offenem Feuer
  • Meilerwurst von Rauchheld
  • Frisches Brot von der Bäckerei Vente
  • Pulled Pork Burger
  • Gulaschsuppe
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Thorsten Gödde - Teamleiter Communication Media
Thorsten Gödde
Teamleiter Communication Media
Berufsmesse Olpe

Wir sind begeistert von eurem großen Interesse während der Berufsmesse Olpe. Heute habt ihr noch bis 18.00 h Gelegenheit, am Stand 51 mehr darüber zu erfahren. Vielen Dank allen Besuchern - es hat richtig Spaß gemacht!

&n...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Bis gleich!

#BerufsmesseOlpe 2019, wir sind wieder am Start!

Gestern habt Ihr uns hier auf der Berufsmesse in Olpe, so die Bude eingerannt, dass wir nicht mal dazu gekommen sind, ein Foto für einen Post hier bei hashtag-ausbildung zu machen...

#weiterlesen
Laura Gerspers - Kaufmännische Ausbildung
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
GEWINNSPIEL - Wer schweißt die beste Naht?

Unter dem Motto #VirtualReality in der Produktion und #AugmentedReality in der Ausbildung begrüßen wir alle Interessierten herzlich auf der Berufsmesse in Olpe.

Probiere dich an unseren virtuellen Schweißgeräten und s...

#weiterlesen

Bildergalerie: 200 Helfer sorgen für reibungslose Meilertage in Kirchveischede